12 Nov

Wie A. I. und Cybersecurity sind Transforming Healthcare

A.I. Cybersecurity doctor using tablet

Mit großer Technik kommt die große Gefahr; Krankenhaus-Administratoren und Mitarbeiter haben die Auseinandersetzung mit diesem parallel für den letzten paar Jahren, als EHR -, healthcare-tech-und IT-Infrastruktur-Verbesserungen, die geblüht haben, während gleichzeitig Cyberattacken und Verstöße gegen die auferstandenen in das Feld ein.

Die rate der Verletzungen ist so hoch, dass, nach Julie Spitzer schreiben für Becker ‚ s Hospital Review, es ist fast mehr als der Satz von einer Verletzung pro Tag.

“In der Tat, das Identity Theft Resource Center gefunden der US-Medizin-und healthcare-Branche erlebt rund 336 datenschutzverstöße als im November. 29, das entspricht 28% der gesamten 1,202 Verletzungen“, schreibt Spitzer. „Das entspricht 4.93 Millionen Datensätze ausgesetzt, oder 2,9% der insgesamt 172 Milliarden Datensätze, die ausgesetzt worden sind, so weit im Jahr 2017.“

Es ist ein Dilemma, um das Mindeste zu sagen, aber es ist nicht alles schlecht. Während der technischen Störung kann bekommen haben, die healthcare-Industrie in diesen Schlamassel, es könnte auch genau das, was liefert, dass die Industrie aus. Hier ist, wie die KI, IoT und Cyber-Sicherheit verändert das Gesundheitswesen; für eine bessere und zum schlechteren.

 

Das Internet of things, IoT und wireless-Welt rund um Sie und mich

Wie die Welt wächst mehr angeschlossen, es scheint, dass die verbindungen um uns herum wachsen wirklich viel schwerer zu erkennen. Traditionell haben drahtlose Geräte wie Handys, tablets und laptops wurden, trat in den cyberspace, durch intelligente Kühlschränke, Autos und sogar medizinische Geräte wie Herzschrittmacher.

Diese Technologie zur Verfügung gestellt hat enormen nutzen sowohl für die Branche als auch die Patienten, sagte der Industrie dient. Diese Vorteile, aber nicht ohne Risiko. Zum Beispiel, cloud-Industrie-Profis zu XMedius schreiben über IT im Gesundheitswesen und der elektronischen Patientenakte (EHR) Systeme und der Notwendigkeit zur Umsetzung der HIPAA-standards, die als Nebenprodukt:

“Wenn der HIPAA Gesetz wurde 1996 eingeführt, ist die Landschaft von EHR/EMR-management verschoben. In der Erwägung, dass EHR/EMR-Systeme angeboten, die Organisationen im Gesundheitswesen eine Möglichkeit, Kosten zu senken, erhöhen die Effizienz, reduzieren Fehler und verbessern die Zufriedenheit der Patienten, HIPAA gezwungen, EHR/EMR-system-Herstellern sowie Dienstleistern im Gesundheitswesen und Ihre Geschäftspartner zu entsprechen, beauftragte Sicherheits-Vorschriften. Diese Vorschriften verlangt neue Ebene der Sicherheit zum Schutz der Gesundheit der Patienten Informationen, und, als Folge, EHR-system Sicherheit wurde aktualisiert und damit die Standardisierung von Sicherungsmaßnahmen wie role-based access control, automatische Daten-backups, audit-trails, die automatische log-Off und Daten-Verschlüsselung.“

Die Prävalenz der Konnektivität in das moderne Zeitalter ist wirklich atemberaubend, wenn Sie unten auf die nitty-gritty. Duquesne Universität, die online-Pflege-Ressourcen zeigen, dass 83% der ärzte angenommen hatte, die von EHR-Systemen bis zum Jahr 2015, und dass die erwarteten Markt-Wert der anderen verbundenen Technologien ist wirklich atemberaubend:

  • Mobile Health (mHealth) tools, die helfen, die im Gesundheitswesen tätig sind leicht senden oder empfangen von Dokumenten und Informationen wird erwartet, zu erreichen ein Markt im Wert von $20,7 Milliarden bis 2019.
  • Portal-Technologie, die es ermöglicht Patienten Zugriff auf Ihre medizinischen Unterlagen und kommunizieren Sie drahtlos mit den Dienstleistern im Gesundheitswesen wird erwartet, zu erreichen ein Markt im Wert von $2.74 Milliarden bis 2020.
  • Telemedizinische Technik, die die Verwendung von elektronischen Daten zusammen mit tk-Systeme ermöglichen eine Fernsteuerung der Gesundheitsversorgung Optionen, Gesundheits-bewusstes lernen, und andere nicht-Dienstleistungen wird erwartet, zu erreichen ein Markt im Wert von $34.27 Milliarden bis 2020—nicht zu erwähnen, dass Patienten, die in einer Telemedizin-ausgestattet ICU center hatte eine 26% ige Verringerung der Mortalität und freigegeben wurden 20% früher.
  • Automatisierte self-service-Kioske, die helfen, um Aufgaben zu automatisieren, wie Krankenhaus-Registrierung, Identifikation von Patienten, ausfüllen von Papierkram und Zahlung von copays voraussichtlich auf einem Markt im Wert von $17,2 Milliarden bis zum Jahr 2020.

Die Industrie-Profis in Four Winds Interactive darauf hin, dass digital-signage-allein das macht einen Teil des oben genannten „automatisierte self-service-Kioske“, dienen als Informationstafeln, emergency response tools, Krankenhaus-Verzeichnis und wayfinding und digital menu boards als gut.

 

Cybersecurity ist eine neue Notwendigkeit

Leider ist die Gefahr, dass kommt hand-in-hand mit dem Betrieb innerhalb dieser schönen, neuen, vernetzten Welt ist hoch. Das wurde grell sichtbar, um die Welt im Mai 2017, wenn die WannaCry Ransomware-virus infiziert über 220.000 Computer, laut Kroll OnTrack, der Zugehörigkeit zu Systemen, einschließlich „mehrere britische Krankenhäuser, Renault-französischer Auto-Hersteller, und der deutschen Bahn-Betreiber Deutsche Bahn.“

Schon vor diesem Vorfall, Anfang 2016, Hollywood Presbyterian Medical Center gemacht nationalen Nachrichten durch die Auszahlung von $17.000 bis wieder die Kontrolle über Ihre Systeme nach einem ransomware-Angriff. Das problem mit ransomware ist sein Namensvetter; die malware nutzt eine Verschlüsselungs-Programm, das sperren bis alle Laufwerke in einem Netzwerk. Ohne das Passwort zu entschlüsseln und alle Daten, es wird für immer verloren sein. Eher, als leiden diese Art von einem Verlust, viele entscheiden, das Lösegeld zu bezahlen, in der Regel in bitcoin oder eine andere Art von kryptogeld.

Während Unternehmen auf der ganzen Welt sind gleichermaßen in Gefahr, der, Infektion der Krankenhaus-Systeme der ante-ups, weil Menschenleben auf dem Spiel. Keeping backups und mit den richtigen cybersecurity ist jetzt eine Notwendigkeit für die Gesundheit-Administratoren, die wirklich wollen, um, Erstens, nicht Schaden. Wenn Sie infiziert ransomware, befolgen Sie diese vier Tipps:

  • Ruhig bleiben. Hautausschlag Entscheidungen könnten dazu führen, dass weitere Daten Verlust. Zum Beispiel, wenn Sie entdecken, dass ein ransomware-Infektion, und plötzlich ist die Stromzufuhr zu einem server im Vergleich und betreiben Sie ihn nach unten richtig, Sie können Daten verloren gehen, zusätzlich zu den infizierten Daten.
  • Überprüfen Sie Ihren letzten Satz an sicherungen. Wenn Sie intakt sind und up-to-date, die Daten-recovery wird einfacher, wenn die Wiederherstellung zu einem anderen system.
  • Nie das Lösegeld zahlen, denn die Angreifer können nicht entsperren Ihre Daten ein. Es gibt viele Fälle von ransomware, die Opfer der Zahlung der Lösegeld gefordert und nicht erhalten Ihre Daten zurück.
  • Kontaktieren Sie einen Spezialisten für Beratung und erkunden recovery-Optionen. Wenn Sie nicht über in-house Experten, third-party-Profis sind der Weg zu gehen.
  •  

    Künstliche Intelligenz auf die Rettung

    Das problem mit der aktuellen cybersecurity-Maßnahmen ist, dass je höher Sie bauen Ihre metaphorische „Wände“, sondern es braucht ein Angreifer mit einem höheren „Leiter“, so zu sprechen, zu durchbrechen Ihre Abwehrkräfte. Die gute Nachricht ist, dass, obwohl es ist nicht wirklich eine gute Möglichkeit um zu verhindern, dass Cyber-Attacken, gibt es nun Möglichkeiten, um Sie zu erkennen, wie Sie geschehen in Echtzeit.

    Darktrace geschaffen hat cybersecurity-software, die verwendet maschinelles lernen, zu beobachten, eine Reihe „baseline“ auf ein Netzwerk, und dann der Benutzer warnt, wenn es irgendeine Abweichung von der „norm“. Gegründet von ex-britische Spione und der Universität Cambridge Mathematiker, Darktrace ist eines der weltweit ersten Instanzen des „Enterprise Immune System“, oder EIS für die kurzen. Es scheint nur angemessen, dass die Zukunft der Cyber-Sicherheit im Gesundheitswesen genannt werden würde, als ein „Immunsystem“.

    „Die große Herausforderung, dass das ganze security-Branche und den chief security officers jetzt haben, ist, dass Sie immer jagen gestrigen Angriff“

    sagt Darktrace CEO Nicole Eagan in einem interview mit Wired.

    “Das ist eine Art, die Denkweise der gesamten Branche hat—, dass, wenn Sie analysieren den gestrigen Angriff auf jemand anderes, können Sie helfen, vorherzusagen und zu verhindern, dass morgen der Angriff auf Sie. Es ist sinnlos, weil die Angreifer halten attack vector. Noch, Unternehmen verbracht haben, so viel Geld für tools basiert auf dieser falschen Prämisse. Unser Ansatz ist grundlegend anders: Dies ist nur ein lernen in Echtzeit, was Los ist und mit AI zu empfehlen, Maßnahmen zu ergreifen, auch wenn die Attacke noch nie zuvor gesehen. Das ist der große übergang, der Darktrace ist zu versuchen, um Leute…zu machen: in der Lage sein, von der Planung vorwärts strategisch über die cyber-Gefahr, reagiert nicht auf die Vergangenheit.“

    Nicht nur AI zu helfen, zu stützen, unsere cybersecurity-Mängel, aber es gibt auch die pflegerischen Mängel, dass die künstliche Intelligenz könnte helfen, zu lindern Belastung aus. Nach Angaben der Universität von San Francisco School of Nursing und Gesundheitsberufe, in fast der Hälfte der Staaten in den USA, die mindestens 20% der Bevölkerung lebt in einem primary care Health Professional Mangel Area (HPSA). Mit AI wie IBM ‚ s Watson auf dem Vormarsch, es gibt eine gute chance, dass dieser Fachkräftemangel wird dazu führen, dass weniger Belastung auf das system.

    Dies sind nur ein paar der Möglichkeiten, die KI, die das Internet der Dinge und Cyber-Sicherheit ist derzeit die Umwandlung der gesundheitslandschaft. Healthcare-Administratoren haben eine Welt der Möglichkeiten an Ihren Fingerspitzen, aber Sie müssen auch vorsichtig sein, die inhärenten Risiken bei der Verwendung dieser Technologie. Bleiben Sie auf dem Laufenden über den Stand der Technik, und immer daran denken, dass Sie haben unser Leben beeinflusst, für bessere und schlechtere.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.