31 Okt

Warum Haben die Niedrigen Sicherheitsstandards für die Dental-Anästhesie?

Female dentist with anesthesia mask 1280 x 966

Sechs-Jahr-alten Caleb Sears starb nach Erhalt der Narkose bei einer zahnärztlichen Behandlung. Der Oralchirurg war damit beschäftigt, in Betrieb, als Caleb aufgehört zu atmen. Er war nicht einen Schlauch für die Atmung, so dass Caleb ‚ s Gehirn weniger Sauerstoff benötigt.

Nach calebs Tod, seiner Familie festgestellt, dass keine andere Familie haben sollte, um zu erleben, wie ein verheerender Verlust, arbeitete mit der kalifornischen Legislative zu schaffen Caleb ‚ s Recht. Die ursprüngliche version des Gesetzentwurfes verlangt hätte:

„alle Mund-Kiefer-Chirurgen und Zahnärzten die Durchführung Tiefe Sedierung oder Vollnarkose an Minderjährige in Kalifornien eine lizenzierte Anästhesisten oder certified registered nurse Anästhesisten, die während der Verfahren, deren einzige Aufgabe die überwachung der Patienten.“

Wie so oft, das Gesetz geschwächt war während des Gesetzgebungsverfahrens, die aber eine modifizierte version wurde in ein Gesetz unterzeichnet und wirksam wurde in Kalifornien von Januar 1, 2017. Es aktualisiert die unerwünschten Ereignis Daten-Sammlung eingeleitet, die eine Offenlegung, dass die Anästhesie in der Zahnheilkunde praktiziert wird, anders als in der Medizin, und darum gebeten, dass die in Kalifornien dental Vorstand eine Studie über die Sicherheit für die Kinder, die die Anästhesie in der Zahnheilkunde und Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherheit.

 

Was ist seitdem passiert?

Die vollständige Zahnärztliche Vorstand traf sich im Dezember letzten Jahres und diskutiert die Studie und die vorgeschlagenen Empfehlungen. Eine der Empfehlungen, die Sie gewählt haben, zu genehmigen erforderlich, für Kinder unter sieben Jahren Unterziehen Tiefe Sedierung oder Vollnarkose, dass es immer eine engagierte qualifizierte Anästhesie-Anbieter, ist beauftragt mit der Verwaltung und überwachung der Patienten während der Erholungsphase.

Diese Anästhesie-Anbieter könnte zu einem weiteren qualifizierten Anästhesie-geschulten Zahnarzt, einen Arzt für Anästhesiologie oder eine zertifizierte Krankenschwester Anästhesist. Andere Empfehlungen waren eine Anforderung, die capnography verwendet werden, um kontinuierlich die Höhe der CO2 im Blut des Kindes, ein sensibler Indikator, ob es ausreichende Belüftung des Körpers. Das Board wird auch empfohlen, dass Zahnärzte, die pflegen wollen, eine Genehmigung zu sedieren Kinder, um die tiefsten Ebenen der Sedierung sollte eine bestimmte Anzahl von sedations auf junge Kinder, die jedes Jahr aktiv zu bleiben.

Eine Rechnung, die zum codieren dieser Dental-Board-Empfehlungen eingeführt, Montage Mitglied Thurmond in diesem Jahr für die Legislaturperiode bis 2017. Dieses Gesetz wurde gesponsert von der American Academy of Pediatrics, CA (AAP-CA) und unterstützt von der California Society of Anästhesisten und der amerikanischen Gesellschaft der Zahnarzt Anästhesisten.

Gleichzeitig, dental-lobby, angeführt von der California Association of Oral-und MKG-Chirurgen, stellte einen konkurrierenden Gesetzentwurf, dass Sie behaupteten, kodifiziert „einige“ der Empfehlungen. Insbesondere die dental lobby bill nicht verlangen, einen separaten ausgebildete Anästhesie-provider zu überwachen, Kinder, sogar für das höchste Risiko und jüngsten Patienten im Alter von 0 bis 6 Jahre alt ist. Ihre Rechnung und die aktuelle Praxis würde weiterhin zulassen, dass für eine nicht lizenzierte Zahnarzthelferin zu überwachen und Patienten aller Altersstufen.

Die Zahnarzthelferin hat viele wichtige Aufgaben in der Zahnarztpraxis, aber nicht dazu qualifiziert ist, zu überwachen Patienten in der Tiefe Sedierung und Vollnarkose. Ein dental assistant wahrscheinlich nicht über eine formale Physiologie Bildungs-und manchmal auch Ihrer formalen Bildung Haltestellen an der high school. Sie können nicht bei der Interpretation eines EKG, erkennen, wenn es ein Problem entstehen, oder sogar helfen, zu retten ein patient von einer anstehenden Katastrophe.

Anästhesie-Anbieter wissen, dass Dinge passieren können, wenn Menschen in der Anästhesie Medikamente. Viele Studien haben sich weiter zeigen, dass die Fähigkeit zu erkennen und zu reagieren, um einer aufkommenden Katastrophe ist die entscheidende Fähigkeit, die man benötigt, um zu vermeiden, die negativen Ergebnisse. Dies ist der Grund, warum Anästhesie-Experten im ganzen Land drängen, so schwer haben die Anästhesie-ausgebildete Personen überwachung die Kinder, die die Tiefe der Sedierung und Vollnarkose in der Zahnarztpraxis.

Obwohl die AAP-CA gesponserte bill kodifiziert, was der Dental Board of California empfohlen, die dental lobby erfolgreich verhindert, dass die Rechnung von der Weitergabe dieser Legislaturperiode. Es wird für die überprüfung im nächsten Jahr wieder. Die Zahnärzte “ Widerstand gegen die Rechnung stammt komplett aus dem Bedarf einer separaten Anästhesie ausgebildeten Anbieter dazu verpflichtet werden, für Patienten jeden Alters. Sie behaupten, dass mit dieser speziell ausgebildeten monitor würde nicht verhindern, dass schlechte Ergebnisse. Aber, Anästhesie-Experten sind sich uneinig.

Die American Society of Anästhesisten (ASA) bestimmt die Normen der medizinischen Praxis von anesthesiology, sagt in seinen Standards für Grundlegende Narkose-Monitoring:

„Qualifizierte Anästhesie-Personal muss vorhanden sein, in den Raum über die Durchführung aller Allgemeinen Anästhesie, der regionalen Anästhesie, und überwachte Anästhesie Pflege.“

 

Die „Catch-22“

Die Zahnärzte, die Ansprüche der rest auf den Mangel an Daten zur Unterstützung der Durchführung der änderung. Allerdings, und das ist der Catch 22, Sie sind nicht die Erhebung und Nachführung der benötigten Daten. Weitere, diese Behauptung ist falsch, weil es gibt wirklich keine Unterschiede in der Medikamente, die verwendet werden in der Zahnheilkunde für die Anästhesie und die Medikamente, die in den medizinischen Einstellungen. Die Idee, dass die zahnärztliche Betäubung ist irgendwie anders als Anästhesie für jede andere Art von Operation oder Zahnarzt wissen Sie mehr über die Anästhesiologie als Anästhesisten—kulissen die meisten Leute, die in dieser gesetzgeberische Kampf: Die Medikamente sind die gleichen, Sie werden gegeben, um Menschen. Es gibt einfach keinen Unterschied.

Das problem gesetzgebend ist, dass die Medizin nimmt eine Menge von diesen Sicherheitsmaßnahmen gewährt. In der Medizin sind wir nicht dabei Studien, die auf junge Kinder, um zu sehen, ob es bessere Ergebnisse, wenn jemand ausgebildet in der Anästhesie gewidmet ist, auf die überwachung gegenüber der Chirurg beauftragt mit der Durchführung des Eingriffs und der Anästhesie gleichzeitig.

Wir hatte vor Jahren entschieden, dass es sicherer war einen engagierten geschult, um zu überwachen, wer über die erforderlichen Fähigkeiten verarbeiten Anerkennung einer sich abzeichnenden unerwünschten Ereignis und die Rettung der Patienten. Dies findet seinen Widerhall in der aktuellen Praxis in der gesamten Spezialitäten, wie die ASA ‚ s und nationalen politischen Leitlinien veröffentlicht von der American Academy of Pediatric Dentistry (AAPD) und die American Academy of Pediatrics (AAP).

Zahnärztliche Organisationen gegen diese Forderung einfach nicht einen Anreiz haben, das zu tun diese Studien, weil Sie nicht wollen, um zu sehen, eine änderung dieser Aspekt der Anästhesie-Praxis. Ehrlich gesagt, sehen Sie es als zu kostspielig.

 

Rückblick

Blick zurück, um sicherzustellen, passage des stärkeren Gesetzgebung, wäre es wahrscheinlich besser gewesen zu starten mit klaren und präzisen Sprache enthalten, in den nationalen politischen Leitlinien und Verweise auf veröffentlichte Studien zu unterstützen, die Veränderungen, die wir versuchten zu machen. Zum Beispiel, die Sprache, in der AAPD-Leitlinien zur Personal für die Tiefe der Sedierung und Vollnarkose wurde vor kurzem aktualisiert wurde, um diese Sprache:

“Tiefe Sedierung/Vollnarkose-Techniken in der zahnärztlichen Praxis erfordern mindestens drei Personen:

  • selbstständig üben und derzeit lizenziert Anästhesie-Anbieter
  • Betrieb Zahnarzt
  • die support-Mitarbeiter.“

Als wir uns vorwärts bewegen, im nächsten Jahr die Legislaturperiode, wir hoffen, dass dies gestaltete Sprache ist klar genug, so dass unsere Gesetzgeber übergeben wird, diese kritisch wichtig, die Sicherheit der Patienten Rechnung.

Caleb Sears (286 x 365 px)Caleb Sears (2008-2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.