25 Nov

US-Ärzte Verbringen viel Zu Viel Zeit Bekommen, Verklagt

Der Durchschnittliche Arzt verbringt mehr als 10 Prozent seiner oder Ihrer Karriere verbraucht in der Verteidigung eine offene Kunstfehler Anspruch. Für den durchschnittlichen Neurochirurg, liegt diese Zahl 25%—das ist ein Viertel von einer Karriere Umgang mit der intensiven emotionalen stress zu verteidigen Ihren Ruf und Ihre Existenz.sleepless nights

Und die Mehrheit derjenigen, die Ansprüche schließen, die keine Zahlung an den Kläger. Das bedeutet, dass der Durchschnittliche US-Arzt in jeder Spezialität verbringt einen erheblichen Teil seiner oder Ihrer Karriere vor Gericht zu verteidigen Kunstfehler Ansprüche, aber für die überwältigende Mehrheit der Forderungen gefunden werden, um bestenfalls fruchtlos, und im schlimmsten Fall unseriös.

Diese zahlen stammen aus einer RAND-Corporation, eine Objektive Analyse der Ansprüche Datenbank Der Ärzte, die Gesellschaft, die nation der größte Arzt im Besitz der medizinischen Kunstfehler Versicherer. Laut Richard E. Anderson, MD, FACP, Präsident und CEO von Die Ärzte Unternehmen, diese zahlen zeigen, dass unsere ärztliche Kunstfehler Rechtsstreitigkeiten system ist kaputt—und muss behoben werden.

pending claim

 

Aktive Prozessführung

Ärzte stellen sich diesen Ansprüchen, die auf einer regulären basis. Zum Beispiel, fast 20% der Neurochirurgen Bericht eine Forderung, jedes einzelne Jahr. Das bedeutet, dass, wenn Sie eine Durchschnittliche Neurochirurg, haben Sie einen Anspruch, der alle fünf Jahre.

Wenn Sie fünf Neurochirurgen, die bereits in der Praxis seit fünf Jahren in einem Raum zusammen, ist es sehr wahrscheinlich jeder von Ihnen wird verklagt worden. Mehr als das, weil es dauert 3-4 Jahre zu schließen, einen Anspruch, zu jeder Zeit, 3 oder 4 von Ihnen werden in aktiven Prozessen.

 

Mehr Druck auf eine bereits anspruchsvolle Tätigkeit

Für ärzte wie David P. Michelin, MD, MPH, ein gynäkologischer Onkologe in Traverse City, Michigan, Kunstfehler Klagen haben erhebliche Auswirkungen auf die persönlichen und beruflichen Beziehungen.

Von dem moment an, du hast verklagt, er sagt, “alles ändert sich. Der Kunstfehler Anspruch beginnt auf alle Aspekte Ihres Lebens. Sie nicht gut schlafen. Sie nicht Interaktion mit Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen. Bleiben Sie widmet sich der Bereitstellung der besten mögliche Pflege, aber Sie finden sich unter einem eher konservativen Ansatz mit den Patienten, Fragen sich, “ Wie könnte dieser patient versuchen, mich zu verklagen?‘ Oder, “ Wenn ich stehen vor einem Richter, welche Beweise brauche ich um zu verteidigen, was ich mache?‘ Wissen Sie, Sie haben nichts Falsches getan—, dass die Forderung gegen Sie nicht zumutbar ist—die nur erstellt, um Ihre frustration und das Gefühl der Ungerechtigkeit.“

Dr. Michelin konfrontiert zwei Studien, über 2½ Jahre, für einen einzelnen Schadensfall. Er wurde zwar freigesprochen von der jury, es war nur nach einer langen Zeit der Ungewissheit: „Wegen der Länge von meinem Rechtsstreit, der dadurch erheblich belastet meine Familie mehr als zwei aufeinander folgenden Weihnachten—die Zeiten, wenn ich war nicht wirklich da für Sie emotional.“

Lernen Sie die Strategien Dr. Michelin verwendet, um mit dem stress umzugehen Rechtsstreitigkeiten und hören Sie mehr über seine trial-Erfahrung:

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Der Ärzte-Gesellschaft, die nation der größte Arzt im Besitz der medizinischen Kunstfehler Versicherer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.