24 Nov

Unterschiede zwischen Peer-Spezialisten, Alumni-Koordinatoren, und Sponsoren

IMG differences-peer-specialists-alumni coordinators-sponsors

Demonstration konsistente Ergebnisse und Daten ist eine wichtige Voraussetzung für Anbieter, erhalten Sie die Erstattung erwarten Sie von Kostenträgern. Verständnis der Unterschied und die Vorteile zwischen den verschiedenen professionellen und Ehrenamtlichen Rollen in den recovery-Raum hat sich entscheidend für die Anbieter erfolgreich sein, die Zukunft. Es ist auch wichtig, dass Sie wissen, wie Sie einander ergänzen können innerhalb einer recovery-Netzwerk.

Die Nutzung der stärken der verschiedenen Rollen ist besonders wahr, wenn es um die Zusammenarbeit von Peer-Spezialisten (Strategien zur Armutsbekämpfung), Alumni-Koordinatoren, und Sponsoren in der Substanz verwenden Störung (SUD) recovery. Es ist wichtig hervorzuheben, dass diese Rollen nicht in Konkurrenz zueinander. Vielmehr ergänzen Sie einander. Sie arbeiten zusammen, Sie helfen zu steigern, das Netzwerk zur Unterstützung von Menschen in recovery (Jiya) und Verbesserung der Ergebnisse in der gesamten Pflege Kontinuum.

Verschiedene Fahrspuren in Recovery Erstellen Bessere Ergebnisse

Kostenträgern und Anbietern sind, in Anerkennung der wachsenden Bedeutung von Peer-Spezialisten als eine Erweiterung der recovery-Unterstützung. Es gibt jedoch ängste unter einige Mitglieder der Behandlung der Industrie, die Peer-Spezialisten an sich zu reißen oder ersetzen die Notwendigkeit für Alumni-Koordinatoren.

Verwandte Inhalte: Warum Alumni-Betreuung ist Entscheidend für Suchtkranke

Darüber hinaus, obwohl es nicht eine berufliche position, die viele Mitglieder des recovery-community, die speziell für einen zwölf-Schritte-Gemeinschaft-Modell und einer Abstinenz-basierten Modell haben die Sorge, dass die Peer-Spezialisten sind nicht viel anders als ein Sponsor.

Diese Rollen könnten einige technische überschneidungen. Aber jede dieser Positionen hat Ihre eigene lane zu laufen und Ihre eigenen spezifischen Möglichkeiten, Sie zu verbessern, über die Voraussetzungen und die Ergebnisse in das Behandlungsspektrum.

Als Therapeut arbeitet in recovery, habe ich eine einzigartige Perspektive auf den stärken jeder dieser Positionen angesichts meiner eigenen Erfahrung, die arbeitet, um Freiberufler und Privatpersonen in den recovery-Bereich. Zusätzlich, Therapeuten haben auch eine bestimmte Spur in SUD-Wiederherstellung. So, zu erkennen, wie die verschiedenen Bahnen können nebeneinander bestehen und zusammenarbeiten, um bessere Ergebnisse für Jiya ist ein Teil meiner Arbeit.

Nachdem alle, die Schaffung von Möglichkeiten für bessere Ergebnisse für diejenigen, die leiden unter der chronischen Krankheit sucht umzugehen, sollte der primäre Zweck des jemand arbeitet in der Branche.

Strategien zur Armutsbekämpfung und Alumni-Koordinatoren

Zwischen Peer-Spezialisten, Alumni-Koordinatoren, und den Sponsoren, die ersten beiden scheinen die meisten überschneidungen in den recovery-Bereich. Wie ich oben erwähnt, einige Alumni-Koordinatoren auch Angst, dass es zu überschneidungen von Peer Spezialisten wird schließlich Ihre Positionen obsolet. Ich glaube fest daran, dass nichts weiter von der Wahrheit entfernt, aber ich kann das Anliegen verstehen.

Steuerzahler haben begonnen, zu erstatten, die Anbieter für die Nutzung von Peer-Recovery Support-Services. Allerdings sind Sie nicht in der Regel erstatten Ihnen die Kosten für die Beschäftigung von Alumni-Koordinatoren.

Verringerung der Betriebsausgaben ist nicht das primäre Ziel, hier aber. Unser primäres Ziel ist die Schaffung nachweisbare positive Ergebnisse in der Erholung Raum. In diesem Licht, die Behandlung Anbieter müssen erkennen, dass beide Positionen haben wichtige Beiträge für Personen, die in recovery (Jiya) sich selbst und die größeren Pflege Kontinuum.

  • Die Unterschiede

Ich Sprach vorher über die Unterschiede zwischen Peer-Recovery-Support-Spezialisten und Alumni-Koordinatoren. Allerdings denke ich, dass eine eingehende Analyse dieser beiden Positionen und wie stehen Sie zu unterscheiden, ist notwendig.

Peer-Spezialisten arbeiten die meisten effektiv in der lane der individualisierten post-Behandlung-telemedizinische Unterstützung für Jiya. Alumni-Koordinatoren der arbeiten am effektivsten in der Gasse die Aufrechterhaltung des Kontakts mit der Behandlung facility-Alumni. Sie organisieren auch Gesellschaftliche Veranstaltungen, Gruppen, Netzwerke und die Möglichkeiten für Jiya sich mit einander in ein post-Behandlung-recovery-Umgebung.

  • Ausbildung und Zertifizierung

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Peer-Spezialisten und Alumni-Koordinatoren ist die Menge von peer-support-Schulung und Zertifizierung von Peer-Spezialisten erhalten. Alumni-Koordinatoren nicht unbedingt haben, erhalten formale Ausbildung und Zertifizierung, um zu arbeiten für eine Kläranlage. Noch gibt es eine konsistente bestimmte Nüchternheit Voraussetzung.

Peer-Spezialisten, die zertifiziert werden können, die auf nationaler oder staatlicher Ebene. Entweder Ebene, Natürliche Personen müssen bestimmte Kriterien erfüllen und komplette Trainings-Programme, um peer specialist-Zertifizierung.

Eine vollständige Liste der Qualifikationen finden Sie auf NAADAC der website, einige von denen sind:

    • Wird in der Wiederaufnahme für mindestens 2 Jahre
    • Mehrere Stunden Erfahrung in der Unterstützung anderer unter Aufsicht
    • Schulungen zu Themen wie peer-recovery -, co-auftretende Störungen, Ethik und HIV (NAADAC)

Zusätzlich Peer-Spezialisten zu Unterziehen haben, überwacht die Ausbildung mit der Industrie-Profis und haben Weiterbildung Anforderungen, um Ihre Zertifizierungen.

Diese umfangreiche Schulungs-und Zertifizierungs-Prozess deutet darauf hin, dass Peer-Spezialisten haben eine fundierte Möglichkeit zu geben, individuelle post-Behandlung-Unterstützung bei der peer-to-peer-Ebene als Alumni-Koordinatoren könnten.

  • Lage

Ein weiterer Unterschied, der highlights die einzigartigen Beiträge, die diese zwei Positionen machen die Pflege-Kontinuum befindet. Alumni-Koordinatoren sind in der Regel sehr vertraut mit der region rund um die Therapie-Zentren, wo Sie arbeiten.

In vielen Fällen sind Sie beteiligt an der Wiederherstellung der Gemeinschaft in diesem Bereich. Alumni-Koordinatoren verwenden Sie diese Vertrautheit eine wichtige Quelle der Führung Informationen für Jiya, die sind immer bereit, zu entladen, oder haben gerade abgeschlossenen Behandlung.

Alumni-Koordinatoren können direkt Jiya in Richtung Gruppen -, Ressourcen -, und Beschäftigungs-oder Gehäuse-Optionen in der Gegend, die eine gute Passform für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Auf der anderen Seite, Peer-Spezialisten arbeiten können Remote mithilfe der Telemedizin. Dieses ermöglicht Spezialisten bieten Ihre Dienste an eine Vielzahl von Personen über einen weiten geographischen Bereich.

So, Peer-Spezialisten werden in der Regel nicht so vertraut mit einer bestimmten regionalen Bereich wie Alumni-Koordinatoren. Jedoch, Sie werden sehr vertraut mit Ressourcen, die Sie zeigen können, ein PIR, sowie verschiedene Strategien, um den Herausforderungen auf Ihrer recovery-Reise. Allerdings, wenn ein PIR nicht mehr in der Gegend Leben, wo Sie besuchte die Behandlung, die Unterstützung einer Peer-Spezialist bieten kann, die für den übergang in den neuen Bereich unabdingbar sein können.

Die Trennung dieser beiden professionellen Bahnen

Die Trennung dieser beiden professionellen Bahnen im recovery-Platz ist ziemlich gut zusammengefasst, die Ihre Namen:

  • Peer-Recovery-Support-Spezialisten sind genau das, spezialisieren Sie sich in Peer-Recovery-Unterstützung. Sie wurden auf der recovery-Reise für lange genug, um in der Lage sein, eine Beziehung zu einem anderen peer, der gerade beginnt, oder ist nicht so weit auf Ihrem Weg.
  • Alumni-Koordinatoren helfen, koordinieren die alumni eine Behandlungsanlage, um zur Verbesserung Ihrer Erfahrung des Lebens in Genesung.

Es gibt einige Alumni-Koordinatoren, die auch noch die geschulten und zertifizierten Peer Spezialisten. Sie führen einige der Dienste, die Peer-Spezialisten bieten, aber dies ist nicht die norm.

Darüber hinaus Behandlung-Anbieter sollten erkennen, dass die Schaffung eines Erwartung, dass die Alumni-Koordinatoren spielen beide Rollen ist nicht skalierbar, von einer Behandlung oder einer business-Perspektive. Alumni-Koordinatoren haben eine ganze Liste von Jiya, dass Sie arbeiten, um zu helfen.

In vielen Möglichkeiten, die Entstehung von peer-recovery-support-Spezialisten war möglich durch die Arbeit, die Alumni-Koordinatoren wurden zu tun. Peer-Spezialisten sind nur der nächste logische Schritt in das Kontinuum von Sorgfalt. Das bedeutet nicht, Alumni-Koordinatoren sind nicht erforderlich. Es bedeutet, dass es eine Lücke in den Dienstleistungen, die Sie realistischerweise bieten und was erforderlich ist, durch den SUD Bevölkerung.

Erwartet ein Individuum zu führen, die Arbeitsplätze der beiden Alumni-Koordinatorin und Peer-Spezialist beeinträchtigt, dass die Fähigkeit des Menschen, zu tun Ihre Arbeit effektiv. Es kann auch verringern, positive Ergebnisse für die Jiya, die in der Mitte von all der Arbeit, die wir in den recovery-space.

  • Sponsoren

Ein sponsor wird, die in einem bestimmten Art von recovery-Weg. Zwölf-Schritte-Stipendien, wie AA, NA, CA, und andere nutzen Personen, mit einer variierenden Menge an Erfahrung, die in das fellowship-recovery Weg, die Freiwilligen zu werden „Sponsoren“ für andere, genannt „sponsees“, die haben in der Regel weniger Erfahrung im recovery -, als Sie tun.

Die meisten Sponsoren beschränken Ihre Rolle zu helfen, Ihre sponsees Arbeit durch die konkrete Gemeinschaft der 12 Schritte. Sie fungieren auch als eine Ebene der Verantwortlichkeit, wenn es um was auch immer Gemeinschaft oder tradition der Gemeinschaft, die person wählt, um zu gehen.

Sponsoren haben einen sehr wichtigen, aber schmalen Gasse zu laufen, wenn unter Berücksichtigung der gesamten recovery-care continuum. Nachdem alle Sponsoren, die es nur in einer Modalität der Behandlung post-recovery: das zwölf-Schritte-Abstinenz-basierten Modell der Erholung.

  • Peer-Spezialisten

Peer-Spezialisten sind in der Regel geschult in mehreren Modalitäten der Wiederherstellung. Sie können daher helfen, eine breitere Palette von Jiya je nach der Art der Nachbehandlung Erholung, der Sie Folgen. Peer-Spezialisten, viele Male, tatsächlich daran beteiligt sind, den Prozess der Unterstützung der PIR entscheiden, welche Form der Nachbehandlung Erholung scheint am besten geeignet, um Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Ausbildung

Es gibt eine lose Gruppe von Parametern für die Sponsoren Folgen, beschrieben in der Literatur von 12 Schritt-Stipendium. Jedoch eine person, die version der ideale Sponsoring kann sehr unterschiedlich Aussehen von jemand anderes.

In der Regel wird ein sponsor nutzt Ihre eigene version der Methode und der Ansatz, erfuhren Sie von Ihrem sponsor und insbesondere an der Literatur des 12 Schritte-Stipendium. Dieser Ansatz neigt dazu, die Arbeit für eine bestimmte Gruppe von der Erholung der Bevölkerung. Aber es kann eine Barriere zu liefern konsistente Ergebnisse.

Dies ist vor allem, weil das Ergebnis fast vollständig hängt von der Jiya Bereitschaft zu Folgen, Ihr sponsor ‚ s-Vorschläge. Ein PIR oder Sponsor können am Ende der Sponsor/Sponsee-Beziehung jederzeit, wenn es nicht die richtige Passform.

Die Trainings-und Zertifizierungsprozess, der alle Peer-Spezialisten Durchlaufen, entsteht ein Recht konsistentes Vorgehen, wie von Ihnen Unterstützung Jiya. Diese Art von Schulung und Zertifizierung Prozess wird ein mehr einheitliches Protokoll für Peer-Spezialisten bieten individuelle Unterstützung für verschiedene Jiya und verfolgen Sie die Ergebnisse und recovery-Daten.

  • Wesentlicher Unterschied: der primäre Funktionen

Dies ist nicht zu sagen, dass ein Sponsor ist weniger wichtig oder weniger zuverlässig als ein Peer-Spezialist für Jiya nach einer zwölf-Schritt-Modell der Erholung. Der wesentliche Unterschied zwischen diesen beiden ist in Ihrer primären Funktionen.

Sponsoren existieren, um zu helfen Jiya Arbeit durch die zwölf-Schritt-Modell der Abstinenz-basierten recovery-Taste, und halten Sie gegenüber den Traditionen Ihrer jeweiligen 12-Schritte-Gemeinschaft.

Peer-Spezialisten nicht Lauffläche auf diesem Gebiet, Sie existieren auf den individualisierten Unterstützung Jiya. Beide Positionen, die im tandem arbeiten für Jiya auf eine zwölf-Schritt-Modell der Abstinenz-basierten recovery erstellen können, die eine weit bessere vorhersagbare positive Ergebnisse als entweder allein tun.

Ausbau der Care Continuum für Positive Ergebnisse

Aus einer historischen Perspektive, viele der vorberuflichen und beruflichen Positionen, die es heute gibt in der recovery-space wurden möglich gemacht durch die Arbeit von Freiwilligen Positionen, die es vorher schon gab, wie die Sponsoren.

Alle diese Positionen tragen den gleichen primären Zweck, die positive Ergebnisse für den SUD Bevölkerung. Der Drang Kosten zu reduzieren oder die Nachfrage doppelt die Arbeit von einzelnen Personen, die in der recovery-space wird nur verletzt Anbietern im langen Lauf.

Die Kostenträger und die Patienten halten die Anbieter zur Rechenschaft zu bieten, bessere Ergebnisse. Diejenigen, die nicht verwenden Sie so viele Ressourcen wie möglich, um dies zu tun, wird am Ende scheitern.

Die bottom line

Anbieter sollten erkennen, dass es Stärke in zahlen, wenn es darum geht, ein Netzwerk von recovery für Jiya und positive Ergebnisse für die sucht-Epidemie in unserem Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.