17 Dez

Plattenepithel-Karzinom: Diagnostik, Staging, Risiken, Behandlung & Prävention

Female doctor checking skin of senior patient 2119 x 1415Foto-Quelle: iStock-Fotos

Plattenepithel-Karzinom (SCC) ist ein Hautkrebs. Es ergibt sich aus dem unkontrollierten Wachstum von squamösen Zellen in der epidermis, die äußere Schicht der Haut.

graphic showing skin anatomy 675 x 281Grafik von Fayne Frye

Manchmal ist diese Haut-tumor bezeichnet kutane plattenepithel-Karzinom (CSCC). Das unterscheidet ihn von plattenepithel-Karzinomen, die auftreten, in anderen teilen des Körpers.

Plattenepithelkarzinom ist der zweithäufigste Hautkrebs

Plattenepithel-Karzinom ist die zweithäufigste Art von Hautkrebs. Es gibt über 1 Millionen Fälle und mehr als 15.000 Tod auftreten jährlich in den Vereinigten Staaten. Nur Basalzell-Karzinom ist häufiger.

Wie basal cell carcinoma, Scc verursacht durch langfristige Exposition gegenüber ultravioletter Strahlung von der Sonne und indoor tanning Geräte.

Obwohl SCCs kann überall auftreten auf den Körper, die Sie am häufigsten entwickeln sich in Bereichen, die der Sonne ausgesetzt. Dazu gehören:

  • Gesicht
  • Ohren
  • Lippen
  • Glatzenbildung Kopfhaut
  • Hals
  • Rückseite der Hände
  • Arme
  • Beine

Das auftreten von plattenepithel-Karzinome können variieren

Plattenepithel-Karzinome erscheinen Häufig als eine Dicke, raue, schuppige patch, der weiterhin besteht. Gelegentlich kann es zu Bluten oder entwickeln eine wiederkehrende Kruste.

Squamous cell carcinoma earlobe 536 x 356Plattenepithel-Karzinom: Foto-Quelle: Fayne Frey über die amerikanische Akademie der Dermatologie

SCC kann erscheinen wie eine Warze mit einer rauen Oberfläche oder eine entzündete schuppige Wunden, die nicht heilen.

Squamous cell carcinoma 732 x 460Plattenepithel-Karzinom.Foto-Quelle: Fayne Frey über die amerikanische Akademie der Dermatologie

Der klinische Verlauf von plattenepithel-Karzinom

Obwohl die meisten Patienten, die Entwicklung SCCs lokalisierte Krankheit, die geheilt werden kann, tumor-Wiederauftreten, tumor Ausbreitung auf andere Teile des Körpers, und der Tod der gelegentlich Auftritt.

Größere Tumoren können Ursache Entstellung, wie Sie können, dringen in die darunter liegenden Gewebes, verursacht Nerven-oder Muskelschäden. SCCs, die sich auch in die darunter liegenden Gewebe wurden resistent gegen Vorherige Therapie oder reoccurred sind als „advanced“ – SCCs.

Risikofaktoren für ein Plattenepithelkarzinom

Im folgenden werden Risikofaktoren für Plattenepithelkarzinome:

  • Hellhäutige Menschen mit blonden oder roten Haaren, hellen Augen, grün, blau oder Grau
  • Eine Geschichte der übermäßigen Exposition gegenüber UV-Strahlung (Sonnenlicht oder Solarium)
  • Älter als 50 Jahre alt
  • Männliche Geschlecht
  • Geschichte von Basalzell-Karzinom oder andere Haut-Krebs
  • Immunsuppression: einschließlich der Patienten, die eine Organtransplantation gehabt haben, leiden unter chronischen Leukämie oder diejenigen, die auf immunsuppressive Medikamente
  • Geschichte der HPV-Infektion
  • Psoriasis-Patienten
  • Rauchen

Staging von Plattenepithelkarzinomen

Inszenierung von plattenepithel-Karzinomen wird verwendet, um zu bestimmen, ob, oder wie weit der Krebs ausgebreitet hat. Die Behandlung Pläne sind, hängt vom Stadium und Ausmaß der Erkrankung.

Faktoren, die bestimmen, die Phase des SCC umfassen die Größe des Tumors, Tiefe des Wachstums in der Haut, und ob der tumor in die Lymphknoten oder andere Teile des Körpers.

  • Stufe 0

Die ursprünglichen tumor beschränkt sich auf die oberflächliche Schicht der Haut, die epidermis. Diese Phase wird auch als Plattenepithelkarzinom in situ.

  • Stufe 1

Der tumor ist kleiner als oder gleich 2 Zentimeter in der Breite. Obwohl es haben sich auch in die zweite Hautschicht, die Lederhaut, hat es nicht eingefallen zugrunde liegenden Muskel -, Knorpel oder Knochen. Darüber hinaus hat der tumor keine Ausbreitung in die Lymphknoten oder andere Teile des Körpers. Nicht mehr als zwei high-risk-Funktionen anwenden. (Siehe unten)

  • Stufe 2

Der tumor ist größer als 2 Zentimeter und kann bis in die Lederhaut. Der tumor hat nicht gestreut, um die zugrunde liegenden Muskel -, Knorpel-oder Knochen, in Lymphknoten oder andere Teile des Körpers.

  • Stufe 3

Der Krebs hat sich auf die Bereiche unter der Haut. Es eingedrungen ist, der Muskel -, Knochen -, Knorpel-oder lokale Lymphknoten, aber es hat sich nicht ausbreiten auf andere Teile des Körpers.

  • Stufe 4

Der Krebs kann eine beliebige Größe haben. Es hat sich auf die Bereiche außerhalb der Haut einschließlich der entfernten Organen wie Gehirn oder Lunge. Es kann aber auch eine Verbreitung der lokalen Lymphknoten.

  • Hoch-Risiko-Eigenschaften von plattenepithel-Karzinom

High-risk-Funktionen sind Eigenschaften des Tumors, die die Chancen erhöhen, dass der SCC nach einer ersten Behandlung erneut Auftritt oder breitet sich auf andere Teile des Körpers.

      • 2 mm dick oder von Clark-level ≥ IV
      • Ein tumor, der wächst rund um einen Nerv
      • SCC, die sich auf das Ohr oder Lippe
      • Schlecht oder undifferenzierte Zellen, die auf Pathologie (Differenzierung bezieht sich auf, wie ähnlich die Krebszellen sehen aus wie die normalen Gewebe, aus denen die Zellen gewonnen werden. Schlecht und undifferenzierten Zellen, die sich schneller verbreiten.)

Behandlung von plattenepithel-Karzinom

Zum Glück, die meisten plattenepithel-Karzinome der Haut gefunden werden, in Ihren früheren Stadien, wo Sie geheilt werden kann, Verwendung lokaler Behandlungsmethoden, wie:

  • Electrodesiccation und Kürettage

Das abnormale Gewebe wird abgeschabt, die Haut mit einer Kürette, einem scharfen Runde Spitzen Klinge am Griff. Die Fläche ist beheizt mit einer Elektrode, das Stoppt die Blutung und zerstört die abnormalen Krebszellen, die bleiben auf den Rand der Wunde. Diese Prozedur wird mehrmals wiederholt. Es ist die ideale Behandlung für kleine low-risk oberflächlichen Scc speziell auf die Rumpf-und Extremitäten.

  • Excisional-Chirurgie

Der Krebs und der darunter liegenden Gewebe, zusammen mit einer Marge von normaler Haut zu gewährleisten vollständigen Entfernung, ausgeschnitten mit einem Skalpell. Die Probe geschickt wird, um pathologische Auswertung, um zu bestätigen, dass der Krebs vollständig entfernt wird. Diese Behandlung ist ideal für SCCs gefunden in Bereichen des Körpers, wo Gewebe Schonung ist nicht kritisch.

  • Mohs Micrographic Chirurgie

Mohs Chirurgie umfasst das entfernen von Haut-Krebs-Gewebe, Schicht für Schicht untersucht jede Schicht zum Zeitpunkt der Entfernung bis keine Hinweise auf tumor besteht. Es ist zwar kompliziert und zeitaufwendig, das Verfahren hat die höchsten Heilungsraten aller Therapien für SCC.

Am besten ist es verwendet für high-risk-Tumoren, große oder aggressive Krebsarten, rezidivierenden Tumoren und Krebserkrankungen, die auftreten, in kosmetisch sensiblen Bereiche um die Augen, Nase, Lippen, Ohren, Finger oder Genitalien.

  • Strahlentherapie

Strahlentherapie wird Häufig verwendet, zusätzlich zu der Operation für Tumoren, die perineural invasion (Krebszellen surround-track entlang eines Nervs) oder der regionalen Metastasierung. Diese Art der Therapie kann als primäre Behandlung für SCC, wenn eine Operation nicht eine option.

  • Chemotherapie

Mehrere Anti-Krebs-Medikamente werden verwendet, um zu schrumpfen oder zu töten Krebszellen und verringern die Verbreitung von SCC-Tumoren.

Mehrere topische Haut Produkte sind verfügbar für präkanzerösen Läsionen und frühen in situ-Scc:

      • 5-fluorouracil ist ein Aktuelles, antimetabolite Anti-Krebs-Medikament, das zugelassen wird, präkanzeröse Hautläsionen, wird aber oft genutzt zur Behandlung von kleinen frühen kutanen SCCs Krebserkrankungen.
      • Imiquimod ist von der FDA zugelassen zur Behandlung von genitalen Warzen, präkanzeröse Läsionen. und oberflächlichen Basalzell-Karzinom. Es wird oft verwendet, am frühen SCCs.
      • Vitamin-A-Derivate (Retinoide) wurden verwendet, um beide zu behandeln und zu verhindern, dass nicht-aggressiven SCC.

Behandlung von fortgeschrittenem plattenepithel-Karzinom

Erweiterte SCCs können lebensbedrohlich verlaufen. In seltenen Fällen, wenn der SCC hat sich auf die lokalen Lymphknoten und in entfernte Organe des Körpers, und die Behandlung erfordert oft Chirurgie, Strahlentherapie und/oder Chemotherapie.

Die FDA genehmigten vor kurzem eine intravenöse infusion Medikament, Cemiplimab. Cemiplimab ist für Patienten mit lokal fortgeschrittenen, SCC der Haut, metastasiertem kutanen Plattenepithelkarzinom, oder für Patienten, bei denen eine Operation oder Bestrahlung nicht möglich ist. Es ist das einzige Medikament speziell indiziert für Patienten mit fortgeschrittenem kutanen SCC in den Vereinigten Staaten.

Anti-Krebs-Chemotherapeutika, wie cisplatin, eine Platin-Koordination-Verbindung, stört die DNA-Synthese, doxorubicin und 5-fluorouracil verwendet werden können.

Prävention von plattenepithel-Karzinom

Die American Academy of Dermatology macht die folgenden Empfehlungen, um zu helfen reduzieren die Chancen der Entwicklung von SCC:

  • Wenn möglich, tragen Sie schützende Kleidung, Langarm-shirt, Hose, breitkrempigen hüten und Sonnenbrillen zu minimieren, direkte Sonneneinstrahlung auf die Haut
  • Suchen Sie schattige Bereiche, die besonders zwischen 10 Uhr und 4 Uhr, wenn die UV-Strahlung am intensivsten ist
  • Gelten ein breites Spektrum Sonnenschutzmittel mit einem SPF (sun protection factor) von 30 oder höher auf allen exponierten Haut. Die Sonnencreme sollte angewendet werden, großzügig und neu alle 2 Stunden oder mehr, wenn Sie übermäßig Schwitzen oder schwimmen.
  • Vermeiden Sie Solarien
  • Führen Sie regelmäßige selbst-Haut-Prüfungen und beachten Sie veränderte Leberflecken oder andere Hautveränderungen.
  • Ärztlichen Rat sollten Sie entdecken eine neue oder veränderte Haut Wachstum.

Die bottom line

Plattenepithel-Karzinome können variieren von kleinen, gut behandelt Läsionen haben kann, dass die lokalen Therapie in seltenen Fällen eine schwere lebensbedrohliche Erkrankung, kann verlangen, Operation, Bestrahlung und/oder Chemotherapie.

Wie wahr ist für alle Haut-Krebs-Prävention, vor allem die Vermeidung der Sonne, ist die beste Medizin. Sie sollten routinemäßig untersuchen Sie Ihre Haut und suchen Sie die Meinung eines Dermatologen sollten, finden Sie eine unerklärliche oder verdächtige Haut Läsionen.

***

Liebe unsere Inhalte? Möchten Sie weitere Informationen über Hautkrebs, Haut, Gesundheit und andere Themen in der Dermatologie? MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN WÖCHENTLICHEN NEWSLETTER HIER**

Finden Sie weitere Artikel von Dr. Frey hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.