29 Nov

Leistungsstarke Neue Ansätze zur Gesundheit Paar-Tech mit Bio

three human faces made of gears 1500 x 1500

Wie die Menschheit sich entwickelt hat, so haben die Mikroben, die Pest uns. Die Entdeckung des Penicillins durch Alexander Fleming im Jahr 1928 erschütterte die Flugbahn unserer Spezies durch die Bereitstellung einer leistungsstarken frontline gegen infektiöse Bakterien, jedoch, da dann die Antibiotika-resistente Stämme von Bakterien zu einem wachsenden problem, mit Krankheiten wie Methicillin-resistente staph aureus (MRSA) auf dem Vormarsch.

Zuletzt, Gonorrhoe, trat in die Reihen der Krankheiten, die sich entwickelt haben ernst und multi-drug-Resistenz. Laut einem Bericht von NPR, Ende März 2018, ein Mann aus dem Vereinigten Königreich beauftragt ein Stamm von Gonorrhoe, die resistent gegen beide ceftriaxone und azithromycin, die zwei wichtigsten Medikamente zur Behandlung der Krankheit. Hoffentlich gibt es ein anderes Medikament, ertapenem, die möglicherweise erweisen sich als eine wirksame Behandlung für diese Bedingung.

Laut Gesundheits-Test-Zentren, Gonorrhö (Tripper) ist eigentlich Recht Häufig mit ~die 820.000 Menschen in den USA immer ein neuer Gonorrhoe-Infektion jedes Jahr. Bis zu 80 Prozent der Frauen und 10 Prozent der Männer, die mit dem infizierten Organismus keine Symptome. Unbehandelt kann Gonorrhoe kann zu Schäden an der Harnröhre bei Männern, Becken-entzündliche Krankheit (PID) bei Frauen und Unfruchtbarkeit bei beiden Geschlechtern. Es gibt auch die Wahrscheinlichkeit einer Infektion von Säuglingen bei der Geburt.

Dies ist die Art von problem, das, wenn Links vollkommen unkontrolliert, Sie verlassen könnte große Teile der Bevölkerung unfruchtbar. Worst-case-Szenario, dies ist die Art von problem, das könnte dezimieren die Menschheit. Zum Glück ist der homo sapiens Händchen für Kreativität und Problemlösung bedeutet, dass wir immer auf dem neuesten Stand der innovation und Auflösung, und nirgendwo wird dies deutlicher als im Bereich der Medizin.

Technologie Bietet Innovative Lösungen

Während die Gefahr von Antibiotika-resistenten bugs sollte nicht leichtfertig getroffen werden, Sie haben zu bestaunen, die mehrere Vorgehensweisen, die wir haben, um das problem zu lösen. Genetische Umprogrammierung, zum Beispiel, ist ein Weg, sich gegen diese superbugs. Genetische Neuprogrammierung kann durch ändern eines Organismus auf die Umwelt. Diese änderungen wiederum beeinflussen, welche Gene an-und abgeschaltet, – ein biologisches Phänomen, bekannt als Epigenetik.

Als Yu-Hsuan Tsai, Dozent für Organische Chemie an der Cardiff University, schreibt,

“Wenn wir überprüfen Sie die Verbindung zwischen spezifischen epigenetischen Veränderungen und bakterielle Infektionen, können wir beginnen, auf der Suche nach Substanzen, die Bakterien verändern die Epigenetik in dieser Art und Weise zu machen es weniger schädlich. Es gibt bereits mehrere Moleküle, targeting human Epigenetik in ähnlicher Weise unter präklinischen Entwicklung oder in klinischen Studien. Also ein Medikament, das ‚deaktiviert‘ Bakterien die Fähigkeit zu Infektionen führen können, die nicht zu weit Weg sein.“

Ebenso beeindruckend wie die Innovationen in der medizinischen Prozesse sind Innovationen in der Medizintechnik. Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Deutschland wurde die Erkundung mit Hilfe von Nanopartikeln als eine mögliche Lösung für Antibiotika-Resistenz, während ein team von Forschern von der Queen ‚ s University Belfast entwickelt haben, eine andere Strategie. In einem Artikel auf Medical Xpress, Professor Ryan Donnelly schreibt,

“Eines der größten Probleme ist, dass die große Mehrheit der Medikamente werden oral eingenommen. Dies bedeutet, dass eine kleine Menge der Substanz oft findet seinen Weg in den Darm, erstellen Sie die perfekte Brutstätte für resistente Bakterien. Jedoch, es ist deutlich unpraktisch ist zu erwarten, dass die Patienten Spritzen sich zu Hause, vor allem wenn man bedenkt, dass >20% der Menschen sind Nadel-phobische. Zuzugeben Patienten im Krankenhaus jedes mal, wenn Sie brauchen ein Antibiotikum, das würde schnell pleite Leistungserbringern im Gesundheitswesen.“

Donnelly ‚ s Lösung? Eine Antibiotika-patch, den Sie auf Ihrer Haut tragen.

Nach, wieder, Medical Xpress: „Auf der Oberfläche der Antibiotikum-patch-werden winzige Nadeln, schmerzfrei durch die Haut, verwandelt sich in ein Gel-ähnliches material, hält die Löcher offen und ermöglicht die Auslieferung von Antibiotika in die Haut absorption in den Blutstrom, also unter Umgehung der Darmbakterien.“

Tragbare Medizin. Nanopartikel-Injektionen. All dies klingt wie hohe Wissenschaft an der Grenze zur Fiktion, richtig? Einfach warten — es wird seltsamer.

Neue Ansätze kombinieren Technologie und Biologie

Laut Paul G. Allen Grenzen Gruppe “Synthetische Biologen nutzen Werkzeuge und die Grundlagen der Ingenieurwissenschaften-Programm biologische Systeme und sind zunehmend in der Lage zu ziehen auf die Natürliche Vielfalt von sensoren und Regulatoren beschäftigt, die von lebenden Organismen zu überwachen und reagieren auf Ihre Umgebung. Diese Arbeit wird Ingenieur-und rewire-mikrobielle Kreisläufe zu schaffen, synthetische Mikroben in der Lage fühlen und reagieren auf bakterielle Krankheitserreger—im wesentlichen, entwerfen von Bakterien gegen gefährliche Infektionen.“

Dieser Begriff „synthetische Biologie“ ist ungemein interessant. Wenn untersucht, es konnte, sein sagte, dass die Menschen, die sich in der entwickelten Welt Leben „synthetischen“ Leben. Denken Sie daran: wearables wie smartwatches direkt verfolgen, unsere Gesundheit und geben uns anzeigen, Schritte, Herzfrequenz, etc., und sogar ergänzen unsere Trainingseinheiten durch die Steigerung der motivation. Smartphones halten uns mit dem internet verbunden und einander zu allen Zeiten. Wir nutzen das internet, um waren einzukaufen, herauszufinden, Richtungen, konsolidieren Reise-Pläne, Fernsehen, Geschäfte — machen so ziemlich alles.

Es ist nicht nur das Gesundheitswesen, die Technologie ist mit dem Zusammenführen und ändern … es ist alles. Die Frage, natürlich, wird dann:

„Wann wird Technologie Zusammenführen und uns verändern?“

Es könnte früher sein, als Sie denken.

Eine Gruppe von Menschen als „transhumanisten“ konzentrieren sich auf Körper augmentation, und, nach Sarwant Singh, schreiben für Forbes, Sie könnten die Welt verändern, bis 2030. Ihre Praktiken gehören Dinge wie die Installation von RFID-chips und kleine Computer, die unterhalb der Haut oder der Verwendung von CRISPR-gen-editing-Technologien verändern unsere Gene.

Diese Körper-Augmentationen könnte sogar umfassen die Nanotechnologie, das sind winzige Roboter, die Größe der Zellen verändern Ihre Biologie. Es gibt auch die Möglichkeit von implantierbaren Gehirn-Maschine-Schnittstellen, die „Telepathie“ möglich — oder zumindest wird es uns ermöglichen, senden von E-Mails über dachte.

Während diese sind nicht unbedingt alle Innovationen zum Wohle der Gesundheit der Menschen, Sie verändern die Biologie des Menschen für immer …

Auf die Pfannen, feuert, und öffnen Sie Dosen von Würmern

Die Weiterentwicklung der menschlichen Rasse über die Technologie ist absolut notwendig, in bestimmten Fällen, wie bei der Beseitigung von superbugs und die Antibiotika-resistenten Bakterien. Ohne Anpassungen, könnte sterben als Gattung. Die Technologie ist buchstäblich zu helfen, uns zu entwickeln.

Auf der anderen Seite müssen wir sicherstellen, dass wir nicht versehentlich neue Probleme schaffen als ein Ergebnis der Einführung neuer Technologien oder Prozesse. Zum Beispiel, lassen Sie uns nehmen einen Blick auf eines der größten Probleme, vor denen das Gesundheitswesen heute: cybercrime.

In dem Versuch, Sie zu rationalisieren Gesundheit der Patienten-Daten und besser dienen Menschen in not, beschlossen wir, dass electronic health records (EHR) wurden zu einer Eidgenössisch normierten Merkmal der amerikanischen Gesundheitsversorgung. Leider, während die Bereitstellung einer Lösung, die wir öffneten die Tür zu einer ganzen Reihe von neuen Problemen.

“Cyberkriminalität, in einem health-care-Kontext, bezieht sich auf Strategien genutzt von kriminellen, um Zugriff auf sensible Informationen — in der Regel Patienten gespeicherten Daten in die elektronische Patientenakte. Also, warum sind Internetkriminelle, die so eifrig zu beschaffen, die solche details?“ Fragen Sie die Experten bei Bradley University. “ … kriminelle sind daran interessiert, Gesundheit, Pflege Daten, wegen Ihrer hohen monetären Wert, auf dem schwarzen Markt. Zum Beispiel, persönliche Informationen wie Sozialversicherungsnummern, Adressen, und Krankenkassen alle details kann verwendet werden für Identitätsdiebstahl Zwecke.“

Nun stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn die Menschen waren nicht nur Hacker unsere Daten, aber waren stattdessen hacken uns. Was ist, wenn jemand zu senden, ein virus zu einem wireless-insulin-Pumpe, oder einen Herzschrittmacher?

Die Wahrheit ist, dass wir brauchen Technologie und innovation, um als Spezies überleben — aber wenn wir weiterhin um die Ausarbeitung und Umsetzung dieser technologischen Lösungen ohne Messen wie Sie sich auswirken können uns negativ, werden wir nur schaffen, schlimmere Probleme.

Case in point: Der Grund, warum die Antibiotika-resistenten Bakterien besteht in Erster Linie ist der Missbrauch und übermäßige Abhängigkeit von penicillin — eine innovative Lösung für ein großes problem in den ersten Platz.

Wir sollten uns alle unterstützen, neue technologische Ziele, aber wir sollten auch daran denken, die Worte von Spiderman ‚ s Onkel Ben:

„Mit großer macht kommt große Verantwortung.“

Wir täten am besten, nicht zu vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.