03 Dez

Klimawandel: Die Sicherung ist Beleuchtet, Es ist Zeit zu Handeln

Melting globe with fuse 2000 x 2000Foto-Quelle: Shutterstock

Auf die Frage des Klimawandels und der globalen Erwärmung, die Sicherung ist beleuchtet.

Die aktuelle Epoche der Erde ist das „Anthropozän“.“ Dies bedeutet, dass für die absehbare Zukunft, das Schicksal unseres Planeten wird vor allem bestimmt durch die menschlichen Aktivitäten.

In den vergangenen halben Jahrhundert durch einige Konten, wir haben es geschafft, verändern unser Klima so viel, wie es sich verändert hat in all den zuvor aufgezeichneten Zeit. Und entsprechend genaue Aufzeichnungen und sehr intelligente Klima-Wissenschaftler mit keine Hintergedanken, für übertrieben die Fakten, es wurde nicht für das gute.

Planetarische Gesundheit

Planeten-Gesundheit hat sich zum wichtigsten Faktor, der in unserer dringendsten Probleme in Bezug auf die menschliche Gesundheit.

Betrachten Sie die folgenden:

  • Jedes Jahr werden wir angemessen über 40% der Landfläche der Erde, um Getreide anzubauen und Vieh füttern
  • Wir verwenden etwa die Hälfte der Planeten zugänglich frisches Wasser zum bewässern von Pflanzen
  • Wir haben erschöpft die Ozeane, die mehr als die Hälfte seiner wilden Fisch. Wir werden weiterhin zu nutzen 90% der weltweiten Fischerei, die bei oder über Ihrem maximalen nachhaltigen Grenzen
  • Wir haben abgeholzt, die Hälfte der Wälder der Erde und aufgestaut, mehr als 69% seiner Flüsse. Durch sein Beispiel die wilden Wälder von Madagaskar wurden 90% oder mehr zerstört
  • Seit den 1950er Jahren hat die Bevölkerung stieg um fast 200% und des fossilen Energieverbrauchs (was zu einer globalen Erwärmung führt) um mehr als 550%
  • Bestäuber, die notwendig sind für die Pflanzen zu wachsen, verschwinden weltweit
  • Der Verlust der Biodiversität ist 1000 mal höher als die Natürliche hintergrund-aussterberate
  • Jeden Tag verlieren wir bis zu 150 Arten. Also, jedes Jahr verlieren wir zwischen rund 18.000 und 55.000 Arten
  • In den vergangenen 45 Jahren, die Zahl der lebenden Säugetiere, Fische, Vögel, Reptilien und Amphibien um die Hälfte gesunken
  • Insekten sind ausgestorben und Ihre Zahl sinken schnell

Verwandte Geschichte: Evironmedics: Wie der Klimawandel bringt Uns Jetzt

Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

Weil sich das Klima verändert, können wir erwarten, zu sehen, verheerenden Veränderungen, die direkt die menschliche Gesundheit beeinflussen. Um ein paar zu nennen:

  • Dramatischen Anstieg der Wärme-Erkrankungen und Lungenerkrankungen
  • Katastrophale Wetterereignisse (Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, überschwemmungen, Waldbrände und Dürren)
  • Der Meeresspiegel steigt
  • Masse der menschlichen migration auf der Suche nach Trinkwasser und Nahrung
  • Die geographische Verbreitung von Vektor-übertragenen Krankheiten wie malaria und Lyme-Krankheit
  • Emotionale Depressionen

Millionen von Menschen, vor allem diejenigen, die in low – und middle-income-Nationen, wo die Menschen sich nicht selber schützen, werden Ihr Leben verlieren, weil Sie diese Probleme.

Verwandte Geschichte: der Klimawandel und Menschliche Gesundheit: Es ist ein Killer

Tier-und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht, weil der Verlust von Korallenriffen, Wäldern und anderen natürlichen Lebensräumen. Einfach ausgedrückt,

Menschen stören das Natürliche miteinander verwobenen biologischen Beziehungen, welche die Stabilität des Lebens auf der Erde.

Warum tun wir das?

Einiges ist getan, denn wir haben noch keine kommerziell tragfähige alternativen für die Energieerzeugung und andere industrielle Aktivitäten. Wir verfolgen auch lifestyle-Präferenzen und Unternehmensgewinne. Am wichtigsten ist, wir haben immer noch keine Globale Einigung über den gefährlichen Weg, den wir sind auf.

In der Vergangenheit waren wir uns nicht bewusst auf die ökologischen Auswirkungen unseres Handelns. Doch jetzt, da wir wissen, es gibt keine Entschuldigung für Untätigkeit.

Vielleicht finden wir Möglichkeiten, zu begrenzen einige der Schäden, aber wenn wir das nicht korrigieren unseren Kurs und konzentrieren sich aggressiv auf die Prävention, die unsere Nachkommen Erben eine Welt, die ganz anders als heute.

Tag Der Erde 2019

Dieser Tag der Erde, 22. April 2019, ärzte, Krankenschwestern und andere Kliniker weltweit mobilisieren um planetarer Gesundheit.

April 19, 2019, The Lancet, einer der ältesten und renommiertesten medizinischen Fachzeitschriften, veröffentlicht „Ein Anruf für Ärzte zu Handeln, die auf Planetarer Gesundheit.“ Diese Globale call-to-action geleitet wurde durch die Planeten-Gesundheit Alliance. Es spiegelt eine beispiellose Engagement der healthcare community planetaren Gesundheit.

Es ist wichtig, dass Gesundheitsdienstleister weltweit verstehen, wie Umwelt-und Klimaveränderungen Auswirkungen auf Ihre Patienten. Ich hoffe, dies fördert die Bildung, Forschung, vorsorge und Prävention.

Der Klimawandel ist kein null-Summen-Spiel gelassen werden, um eigene Interessen zu verfolgen. Es gibt kein Wichtigeres Thema für die Volksgesundheit in unserer Zeit.

Verwandte Geschichte: Was Sie Wissen Müssen Über den Klimawandel und die Gesundheit der Kinder

Wir müssen den Mut und die Energie zu lernen, zu lehren und zu dringend sprechen in der Verteidigung allen Lebens auf der Erde. Es ist in ernster Gefahr aus der zerstörerischen Aktivitäten, die Männer und Frauen weiter zu verfolgen.

Es ist Zeit für die ärzteschaft zu Fuß hoch und, wieder einmal, die Verantwortung für das größere gute. Wir haben getan, so viele Male, bevor Sie in das Gesicht von Pandemien, Kriege und große sozioökonomische Mängel. Es ist wichtig, jetzt, und wir müssen handeln.

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie mehr über das Klima ändern, Lesen Sie bitte die letzten Intergovernmental Panel on Climate (IPCC special report.

Es fordert Tiefe Einschnitte bei den weltweiten Treibhausgas-Emissionen bis 2030 um zu verhindern, dass eine atmosphärische Temperaturanstieg übersteigt 1,5 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau. Dies ist wichtig, weil diese Erwärmung führt zu einem größeren Anstieg Klima im Zusammenhang mit den gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozio-politische Risiken. Ebenso wichtig ist, könnte es dazu führen, eine Beschleunigung von Veränderungen, die radikal verändern würde das Leben auf der Erde.

Die bottom line

Jeder sollte, um das beste aus Ihren Fähigkeiten und Umständen, etwas tun, um zu stoppen des Klimawandels, sowohl individuell als auch Kollektiv. Die unmittelbaren Ziele sind zu lernen und bilden Sie sich ein Urteil. Von dort aus können Sie entscheiden, wie Sie sich einbringen können.

Die Sicherung ist beleuchtet. Es ist Zeit zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.