14 Nov

Gesundheitswesen Konsumismus: Was Bedeutet Es Wirklich Aussehen?

Doctor & elderly patient with cane 849 x 565 pxFoto-Quelle: iStock Photo

Mit CVS Erwerb von Aetna und die jüngsten Nachrichten, Amazon, Berkshire Hathaway, und JPMorgan Chase haben sich zu einer neuen healthcare-Unternehmen, und Apple wird die Einrichtung eines Netzes der medizinischen Kliniken, es ist nicht zu leugnen, dass im Gesundheitswesen Konsumismus ist bereit zu stören, die Industrie wie nie zuvor.

Heutige Gesundheitswesen die Verbraucher gezwungen sind, sich mit high-Selbstbehalt Pläne, größere out-of-pocket Kosten, und die neuen finanziellen Verpflichtungen. Mit mehr Zugang zu Informationen, Sie haben auch mehr Möglichkeiten zur Forschung Ihre Optionen, bewerten Sie Ihren Anbieter und entscheiden Sie, wo—und von wem—Sie wollen Pflege erhalten.

Doch healthcare Verbraucher nicht erwarten, dass Kunden-service allein. Sie fordern eine personalisierte, transparent und einzigartige Erfahrung.

Während Krankenhäuser und die Gesundheitssysteme damit einverstanden, dass im Gesundheitswesen Konsumismus ist eine Strategie, um Kosten zu senken, den Zugang zu Versorgung und die Behandlungsergebnisse verbessern, die Universelle definition der Gesundheitsversorgung Konsum—als auch, was eine umfassende Strategie zur Umsetzung tatsächlich aussieht, bleibt ungewiss.

 

Was ist das Gesundheitswesen Konsumismus?

Obwohl die Idee des healthcare-Konsum wurde zu infiltrieren, die die Industrie für über ein Jahrzehnt, Experten haben noch zu kommen, um einen Konsens über die definition.

  • Nach Modernen Healthcare-CEO-Power-Panel-Umfrage, CEOs definieren Gesundheitswesen Konsumismus als eine Kombination von:
  • Erhöhte Aufmerksamkeit auf die Kundenzufriedenheit und feedback
  • Mehr Komfort
  • Mehr Qualität Transparenz
  • Customer-centered design von Anlagen oder Technologie-Angebote
  • Preis-Transparenz

„Konsum ist für Patienten“, so Kevin R. Gwin, Chief Patient Experience Officer an der University of Missouri Health Care. Gwin sagt die Gesundheitssysteme zu erkennen, die wie andere Branchen auch, Sie werden immer mehr und mehr, wie retail-Unternehmen—also wo ein patient sieht eine erwartete Praxis oder das Ergebnis, der andere kann Fehler finden.

 

Warum healthcare-Konsum ist wichtiger als je zuvor

Die Verbraucher von heute fordern mehr Kontrolle über Ihre Erfahrung im Gesundheitswesen, einschließlich der Erleichterung des Zugangs, Wertsteigerung und Kostenersparnis. Sie wollen auch mehr Kontrolle über Ihre Gesundheitsversorgung Entscheidungen: in der Tat, sieben in 10 sagen, Sie fühlen sich persönlich verantwortlich für die Verwaltung Ihrer Gesundheit.

Mangelnde Loyalität ist ein weiterer Grund, warum das Gesundheitswesen Konsumismus ist relevanter als jemals zuvor. Jeder Dritte Verbraucher ist bereit, einen anderen zu finden, günstiger Anbieter, wenn Sie fühlen sich nicht wertgeschätzt von Ihrem aktuellen Anbieter.

 

Was tut healthcare Konsum Aussehen?

Gesundheitswesen Konsumismus ist über mehr als die Bewertung der Patienten und der Reaktion. Es geht um Antizipation Ihr die Bedürfnisse der Konsumenten und die Wünsche und crafting eine individualisierte, personalisierte Erfahrung für jeden einzelnen mit gezielten Einblick.

Mittels Echtzeit-Patienten-feedback und eine einfache Maßnahme der Loyalität wie der Net Promoter Score® (NPS®), healthcare-Systeme identifizieren können unzufriedene Kunden, die drohen Abwanderung und biegen Sie in die Loyalisten.

Was mehr ist, wenn die Kosten Laufwerk Loyalität – 56 Prozent der Verbraucher sagen, dass ein Anbieter, der annimmt Ihre Versicherung ist top of mind—ein Konsum-Strategie erfordert, dass die Verbraucher zu verstehen, Ihre finanziellen Verpflichtungen auch.

 

So bereiten Sie sich auf ein Gesundheitswesen Konsumismus Strategie

Forschung zeigt, dass unabhängig davon, wie wichtig Krankenhäuser und Gesundheitssysteme denke, Konsumismus ist, sind Sie nicht bereit. Also, wie können Organisationen im Gesundheitswesen vorbereiten? Hier sind ein paar erste Schritte:

  • Nehmen Sie ein 360-Grad-Ansicht

Gesundheitswesen Konsumismus Strategie müssen ersten start auf dem board und executive-Ebene und identifizieren eines einzelnen Metrik über alle Pflege-und service-Linien zu untersuchen, ob die Organisation ist Verbraucher-freundlich. Eine der besten Möglichkeiten, um beginnen zu tun, ist es, ein Verständnis zu gewinnen von den verschiedenen Treibern der Kundenbindung.

  • Ein starkes team bauen

Traditionelle siloes, die Sie trennen, die customer journey in marketing Eigenverantwortung und Erfahrung Eigentum stehen nun die Art der wahren consumer-centric-Strategie. Mit einem chief consumer officer (oder eine Führungskraft in einer ähnlichen Rolle) an der Spitze, eine Organisation als ganzes machen kann Konsumismus eine Priorität bei jedem Kontakt.

  • Suchen Sie außerhalb des Gesundheitswesens

Vielleicht eines der größten Hindernisse für Veränderung ist es, sicherzustellen, dass jeder Mitarbeiter—von der Rezeption, um die front—verpflichtet ist, den Konsumismus.

Um zu verstehen, warum das Gesundheitswesen Konsumismus wichtig ist und was Kunden erwarten, schauen Sie sich einfach um Unternehmen in anderen Branchen, die vorsehen, dass „wow“ – Faktor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.