11 Dez

FasterCures Inspiriert Innovative Behandlung für Autoimmunerkrankungen

Female Patient Being Reassured By Doctor In Hospital Room 2048 x 1365

Erste Erfahrungen sind oft gekennzeichnet durch eine faszinierende Geist der Neugier und der Entdeckung. Dies ist die Aufregung, die ich fühlte, als ich besuchte meine erste FasterCures-meeting in San Francisco in diesem Monat.

Für eine lange Zeit jetzt gab es eine Diskussion von einer cross-disziplinären Zusammenarbeit in der Autoimmun-Krankheit. Patienten wollen Sie, wie viele Leistungserbringer, dennoch bleiben andere verschanzt in einem Spezialisten-basierte Krankheit-system, Prüfung der Symptome der Krankheit und Körper Teile in isolation und verlieren dabei aus den Augen größer immunologische Bild.

Ich habe schon ein Beitrag Stimme zu diesem Gespräch, die sich für die Abkehr von der derzeitigen fragmentierten system zu einer gemeinsamen, ganzheitlichen Ansatz. Ich war begeistert, zu hören, gleichgesinnte Stimmen, Ihre Ideen und Innovationen auf zahlreichen panels bei Schneller Heilt.

Wir Leben in einer Zeit beispielloser technologischer Konvergenz mit neuen Formen von big data, wie Genomik, Proteomik und Metabolomik, bewegen Verständnis von einem reduktionistischen Modell von Krankheit (Festsetzung der einzelnen Ursachen) zu einer Systembiologie Modell von Gesundheit (Prävention, Optimierung von Wohlbefinden).

Die Digitalisierung von neuen Datenquellen deutet darauf hin, dass Daten, die die Wissenschaft muss Teil eines kooperativen Forschungs-Modell, wie bereits diskutiert, durch die Tafel Medizin Braucht Wissenschaftler Daten. Aber diese Vorstellung ist nicht immun gegen die Gefahren des „over-hype.“ Atul Butte panel eloquent beschreibt, wie künstliche Intelligenz und machine learning können neue Hoffnung für den medizinischen Fortschritt, und wie können wir unterscheiden das konkrete Potenzial von Substanz-frei-hype.

 

Über die Konferenz – Entdecken Sie eine Fundgrube von online-Ressourcen

Über die Platten selbst, ich fühlte mich, als hätte ich den jackpot gewonnen, wenn ich vor der Fundgrube von Informationen, die auf der Schneller Heilt website. Diese Ressourcen unterstützen und zu stärken, die viele der gleichen Themen, die ich besprochen habe um Autoimmunität, einschließlich:

  • Die Rettung von Leben Durch die Einsparung von Zeit: die Verkürzung der Zeit bis zur Diagnose und wirksame Behandlung von Autoimmunerkrankungen kann die Umgestaltung der Gesundheit der Patienten-Trajektorien.
  • Die Bedeutung der Patienten-Stimme: Patienten, selbst, können, spielen eine wichtige Rolle bei der Sensibilisierung für die zunehmende Inzidenz von Autoimmunität, sowie der Verbesserung der Patienten-Register, die einen Beitrag zur Forschung und die Teilnahme an klinischen Studien.
  • Die Wissenschaft der Patienten Eingang: Integration von Veränderungen basiert auf patient-Eingang kann rationalisieren, Forschungs -, Entwicklungs -, und die medizinische Praxis-Prozesse und gewährleisten einen schnelleren übergang von der Idee zur Implementierung.

 

Bewegt vom Streben zur Anwendung

Eine meiner wichtigsten Botschaften von Autoimmunität Anwalt wurde die Notwendigkeit, sich von der Identifizierung des Problems und Sensibilisierung für die Verbreitung eines Aktionsplans. FasterCures Rahmen dieses zentrale Diskussion als „moving from aspiration to application“.

Ich beziehe mich auf den Stillstand der Fortschritte bei der Autoimmunität, wie die von einer „Sprache“ problem im Gesundheitswesen—Patienten, Anbieter und Wissenschaftler sind oft mit verschiedenen Ausdrücken.

Claudia Williamson-panel-Gesundheit Staatsbürgerschaft: Erstellen einer Neuen Sozialen Pakt für Gesundheit artikuliert einige die gleichen Probleme. Diskutierten die Teilnehmer die Bedeutung von Annahmen in Frage und reframing Gespräch um die Rolle der Patienten in der Forschung. Sie vereinbarten, dass Demut, aktives Zuhören und eine offene Haltung sind Schlüssel zur Zusammenarbeit.

Weiterführung einer Diskussion in der Sprache Unterschiede zwischen verschiedenen Interessengruppen, Lukas Timmermans‘ panel Tech Kultur Meets Medical Research betraten die Bühne. Diskussionsteilnehmer betonten die Konzepte von bescheiden, die richtigen Fragen zu stellen, und die Konzentration auf Transparenz zwischen Patienten und Anbieter. Beide Platten ermutigt uns alle bewegen von Anhängern Problemlöser, ob wir Patienten, Teil von Patienten-support-Systeme oder medizinische Fachkräfte.

 

Der Schnellste Ansatz, um am schnellsten heilt – Impact investing und venture philanthropy

Ziehen diese Konzepte zusammen, ich bin gespannt auf die folgenden Venture Philanthropy Kraftpakete anzugehen, was genannt werden darf, eine „Autoimmun-moonshot“:

  • Der Chan Zuckerberg Biohub – Mit einem übergeordneten Ziel der Beseitigung der Krankheit, Sie sind derzeit gemeinsam mit UCSF, Stanford und UC Berkeley, und haben eine zehn-Jahres-experiment, das bringt Wissenschaftler und Technologen gemeinsam zu lösen großen Gesundheitsproblemen.
  • Das Parker-Foundation – Diese $250M Immunologie investment bringt zusammen mit sechs top-Institutionen und ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit mit reduzierter Bürokratie. Im April 2016 will die Stiftung kündigte eine $250 Millionen-Zuschuss an die form der Parker-Institut für Krebs-Immuntherapie.
  • Der Helmsley Charitable Trust – die Stiftung beschäftigt eine kooperative, ergebnisorientierte Ansatz zur Verbesserung von Leben. Es hat von 1.495 gewährt, in Höhe von $1.635 B in Bereichen der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung, einschließlich Crohn-Krankheit und Typ-1-Diabetes.

Erfahren Sie mehr über venture philanthropy in der medizinischen Forschung, Schneller Heilmittel geschaffen hat, der ZUG Central Station, wo Stiftungen, Fonds, Forschung teilen Ihre best practices, tauschen Sie Ideen aus und finden Sie relevante Werkzeuge und Ressourcen.

 

Neue Ideen, die angewendet werden kann zu Autoimmunität

Ich habe seit langem ein Bewunderer der Arbeit von Kathy Giusti ‚ s Multiple Myeloma Research Foundation (MMRF), die Vorreiter der Zusammenarbeit zwischen den Akteuren und in der Lage war zu bringen, 10 neue multiple-Myelom-Medikamente an Patienten in der Notwendigkeit von Ihnen.

Die Michael-J.-Fox-Stiftung hat eine laser-Fokus auf dem finden einer Heilung für Parkinson-Krankheit. Seit 2000 finanziert haben mehr als $750 während der Erstellung einer Vielzahl von neuen Konsortien, wie unten dargestellt:

Parkinson's Disease ConsortiaEin weiterer neuartiger Ansatz ist, den Cohen-Veteran Bioscience, derzeit ein Umdenken, wie wir die Studie die Erkrankungen des Gehirns, zu identifizieren, neue Ziele, und Voraus Präzision Medizin. Ihre roadmap verwendet tools, das kann auch von Vorteil sein, wenn angewandt, um eine Autoimmunerkrankung.

Academic InstitutionsBlick auf das treffen mit Tiefe Neugier von einer Autoimmun-Perspektive, entdeckte ich, konkrete Beispiele von Autoimmunerkrankungen Anwendung:

  • Helmsley Charitable Trust arbeiten, um ein Heilmittel für Morbus Crohn, sowie zu verhindern und umzukehren Typ-1-Diabetes (T1D). Beginnend mit der Erstellung von T1D exchange, jetzt sind Sie die Durchführung klinischer Prüfungen in Europa zu erkunden screening-Interventionen für Typ-1-Diabetes in 3-6 Monaten kann zu erleichtern, diese Ziele zu erreichen.
  • Numedii ist suchen, um big data zu helfen umfunktionieren Medikamente bereits in der Pharmakopöe, die könnte auch Drogen für Autoimmunität.
  • Kenneth Rainin-Stiftung ist dabei, durch innovative Forschung in Entzündliche Darmerkrankung, einschließlich klinischer Studien zur Untersuchung der Wirkungen von Diäten wie der Spezifischen Kohlenhydrat-Diät und die Low-FODMAP-Diät. Zu den Highlights gehören eine sehenswerte Geschichte von Dr. David Suskind von Seattle Children ‚ s, eine Pädiatrische Gastroenterologe der Erforschung der Spezifischen Kohlenhydrat-Diät.
  •  

    Bleibende Eindrücke

    Replays aus der gesamten Schneller Heilt Sitzung kann hier abgerufen werden.

    Bevor er Schneller Heilt, ich war frustriert von der scheinbaren Mangel an Fortschritt in der Autoimmun-Forschung. Nun, zu Fuß entfernt von diesem treffen und der Analyse der aufgeschlossene, kooperative Arbeit dieser venture-Philanthropen, sehe ich eine neue Vorlage für Autoimmun-Forschung.

    Was ist, wenn wir nahmen die Ideen der venture philanthropy, erstellt Konsortien ähnlich dem MMRF und die Michael-J.-Fox-Stiftung, gegründet, Mitarbeiter, wie die von Cohen Bioscience, und angewendet werden diese Ansätze zur Lösung „Eine Autoimmun-Moonshot?“

    Ist jemand da draußen bereits die Arbeit an diesem Ansatz? Wenn ja, bitte lassen Sie mich wissen und Hinterlasse einen Kommentar.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.