18 Nov

Dos und Don ‚ TS Beim Dehnen nach einer Verletzung

Young woman runner with injury to calf 1500 x 1000Foto-Quelle: Adobe Stock Photos

Training Verletzungen sind vorprogrammiert. Wenn man sich neue fitness-Grenzen, Sie werden gebunden to Erfahrung eine Verletzung an einem gewissen Punkt. Natürlich, zu akzeptieren, dass Tatsache, ist nicht unbedingt eine Lizenz zu leichtsinnig. Sie wollen zu trainieren und so sicher wie Sie können, um den Aufenthalt im Fitness-Studio, aber von der Bank. Das ist die Hälfte der Schlacht.

Die andere Hälfte der Schlacht ist zu wissen, die richtigen Schritte zu ergreifen, wenn Sie haben einen Schaden erlitten. Einige Trainer wird Ihnen sagen, dass Sie brauchen, zu dehnen, um eine Verletzung Sie dazu bewegen, sich schneller zu erholen. Aber wenn man bedenkt, dass einige Verletzungen auftreten, wenn ein Muskel gedehnt wird, die außerhalb seiner natürlichen Grenzen, diese Beratung beginnt zu klingen, ziemlich nutzlos oder sogar schädlich.

In diesem Artikel werden wir diskutieren, die richtigen Schritte zu ergreifen, mit stretching, wenn du eine Verletzung hast. Abgesehen von stretching, eine der effektivsten und einfachsten Maßnahmen, um beim Umgang mit einer Verletzung ist zum verwenden der Wiederherstellung tragen. Wie Dehnung, Kompression gear hat die Fähigkeit zu erhöhen, den Blutfluss in den betroffenen Bereich, die hilft, Gewebe zu heilen. Kompression-Ausrüstung sollte in jedem Athleten-toolbox, wie erholt sich von harten Trainingseinheiten ist genauso wichtig wie die Durchführung der Sitzung selbst. Wenn du verletzt bist, momentan, die Umsetzung der Dehnung vorsichtig und tragen von Kompressions-Getriebe wird die Verknüpfung wieder in die Turnhalle.

Lassen Sie uns sprechen über einige der do ’s und don‘ TS

Wissen, welche Art von Verletzung Sie sind den Umgang mit ersten

Nicht jede Verletzung muss gedehnt werden. Einige sind besser allein gelassen. Ein Muskelkater (oder einem gezogenen Muskel) tritt auf, wenn ein Muskel überdehnt oder gerissen. Diese können die Folge von überbeanspruchung, Müdigkeit, schlechte form oder einfach nur lifting zu viel Gewicht. Die Verletzungen verursachen Schmerzen und Entzündungen und mehr schwerwiegende Ereignisse führen kann, Blutergüsse und Schwellungen. Einen schweren Muskelfaserriss kann zu einem vollständigen Bruch, die Bedürfnisse chirurgischer Eingriff befestigt werden.

Nicht dehnen gerissen oder gezogen Muskel

Dies wird nur verschärfen das Problem. Wenn Sie unsicher über die schwere der Verletzung, ist es am besten, um die Experten-Meinung von einem Arzt, bevor Sie fortfahren. Für milde zieht/Stämme, die Sie verwenden können, die R. I. C. E.-Protokoll:

  • Ruhen die Muskeln so viel wie Sie können
  • Eis auf den Muskel zu lindern die Entzündung
  • Komprimieren Sie die Muskeln durch das tragen von Kompressions-Gang
  • Die Extremität hochlagern, während Sie ruhen, indem Sie mit einem Kissen oder gefaltete blankes

Do warten, bis die Entzündung abklingt, bevor Sie stretching

Innerhalb der ersten 72 Stunden nach einer Verletzung, Ihr Körper wird es schaffen, die Entzündung in der Umgebung, es bringt mehr Flüssigkeit und Nährstoffe in den Bereich, um zu beginnen die Reparatur-Prozess. Das Gewebe wird sehr empfindlich während dieser ersten Zeit und dehnen kann dazu führen, mehr Schaden als nützen.

Nicht zu lange warten, um zu beginnen, stretching

Nach einer Verletzung, Narbengewebe zu entwickeln, um diese wieder zu befestigen Muskelfasern. Narbengewebe ist Ihrem Körper die Natürliche Reaktion, aber es ist nicht so flexibel oder stark, wie Ihre anfängliche Muskelfasern. Zur Bekämpfung der mangelnden Flexibilität, stretching beginnen oft, sobald die Entzündung abklingt. Dies wird helfen, halten Sie Ihre Muskeln flexibel auch während Narbengewebe füllt die Lücken.

Befolgen Sie eine konsequente stretching-routine

Wie bereits erwähnt, sind einige der häufigsten Sport-Verletzungen sind Zerrungen und zieht. Diese Verletzungen sind das Ergebnis von Muskeln wurden überlastet oder unsachgemäß verwendet werden. Durch die Einhaltung einer stretching-routine, die priorisiert Ihre verspannten Muskeln, können Sie verringern die Chancen des Leidens künftiger Verletzungen.

Nicht schieben Sie Ihre Grenzen zu weit

Stretching umfasst einige level der Beschwerden. Die Idee ist, schieben Sie einen Muskel über seine aktuelle Produktpalette langsam aufbauen inkrementelle erhöht die Flexibilität. Sie wollen nicht zu weit schieben, obwohl. Nehmen eine aggressive Herangehensweise an stretching kann dazu führen Sie zu überdehnen der Muskeln, die Sie führen zurück zu Zerrungen und muskuläre zieht

Integrieren verschiedene Arten von stretching

Es gibt mehr als eine richtige Art und Weise zu dehnen eines Muskels. Eigentlich eine Kombination von verschiedenen Strecken funktioniert am besten, um den Zustand Ihrer Muskeln und verhindern, dass künftige Verletzungen. Wir gehen über die verschiedenen Formen des stretching:

  • Statisches Dehnen–Dies ist die häufigste form von stretching und die einfachste Methode, um mit zu beginnen. Mit statischen dehnen Sie langsam die Leichtigkeit in die Dehnung und halten Sie die position für einen längeren Zeitraum–in der Regel 20 bis 30 Sekunden.
  • Aktiv Statisches Dehnen–Diese form der Dehnung ist Häufig in den Kampfkünsten und Yoga-Positionen. Durchführen eines aktiven statischen dehnen, würden Sie halten eine Strecke über die Stärke des Agonisten Muskeln (eine Gruppe von Muskeln zu unterstützen und verlängern die gegenüberliegende Muskelgruppe).
  • Dynamische Dehnung–Diese form von stretching macht die Muskeln flexibler, durch Bewegung, im Gegensatz zu den statischen stretching. Die eigentlichen Strecken sind ähnlich, aber die Art und Weise Sie Sie umsetzen, unterscheidet. Ein dynamisches dehnen ist grundsätzlich durchgeführt, die für verschiedene Wiederholungen. Gehen Sie durch die Dehnung Bewegung allmählich und dann wieder in eine Neutrale position. Würden Sie wiederholen Sie diese Bewegungen, um allmählich Strecken Sie Ihre Muskeln. Während größere Gewinne in einer Reihe von Bewegung kann gesehen werden aus dem statischen Ansatz, dynamische Dehnung hat wissenschaftlich nachgewiesen worden, zur Verbesserung der sportlichen Leistung und scheint ein guter Weg, um warm-up vor dem Training.
  • Ballistic Stretching–Diese form der Dehnung ist sehr ähnlich dynamische Dehnung, außer, dass es mehr bedeutet, schnelle Bewegungen, die Schwung und dehnt die Muskeln weiter. Während wir nicht dulden diese Art von Strecke ohne Aufsicht, Prominente certified athletic Ausbildungseinrichtungen haben vor kurzem unterstützt Ihre Vorteile für die Festigkeit und erhöht die Flexibilität.

Der Umgang mit einer schweren Verletzung?

Immer ärztlichen Rat einholen, bevor Sie Sie implementieren ein stretching-Programm. Sie wollen sicher sein, dass Sie wissen, was Sie zu tun und beachten Sie, dass dehnen kontraproduktiv sein kann, unter gewissen Umständen. Es gibt eine Zeit und Platz für alles. Auch nicht zu unterschätzen ist auch die Möglichkeit eines back-Klammer, um die Geschwindigkeit Ihres Erholung von Verletzungen oder einfach nur die Allgemeine Muskelkater vom training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.