25 Nov

Die Gründe, Warum Medizinische Praktiken Zusammenführen

Shaking hands - PixabayFoto-Quelle: Pixabay

Die medizinische Praxis bei Fusionen ein Thema mehr und mehr dominant unter den Arzt-Besitzer. Dieser trend zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Praxis Zusammenschlüsse, jedoch sind oft getrieben aus den falschen Gründen.

Während der Arzt-Gruppe Fusionen kann eine tief greifende Auswirkungen auf das Geschäft, auch oft Praktiken Ansicht der Fusion an sich als strategischer end-Spiel. Wertschöpfung oder Wertsteigerung sollte das primäre Ziel einer Fusion. Diese sind business-Kombinationen und die Gründe dafür basieren auf wirtschaftliche Elemente.

Denken Sie daran, Fusionen, kann riskant sein, wenn man Sie willkürlich und eine Fehleinschätzung kann Kaskade in große finanzielle Verluste. Viele Arzt-Gruppe Fusionen passieren jedes Jahr. Einige von Ihnen garner Aufmerksamkeit der Medien, während einige nur zufällig in eine hush-hush Weg. Aber das ist nicht das, was wichtig ist. Was wirklich zählt, ist, wie viele davon den test der Zeit stehen, und wie viele bleiben ein Speicher am besten.

Verwandte Artikel: Was Die Praxen Wissen Sollten Über Joint Ventures

Das Geheimrezept für eine Erfolgreiche Praxis Fusionen

Wie arbeite ich mit den Arzt-Gruppen im ganzen Land, ich werde oft gefragt, „Was ist das Geheimrezept für eine erfolgreiche Praxis-Fusionen?“ Um ehrlich zu sein, wie die meisten Dinge im Leben, gibt es keine. Ein gut geätzt Strategie, kluge management-team, und ein Auge für details sind, was kapselt die Essenz einer gelungenen Fusion. Während die Strategie ist wichtig für die meisten Fusionen, kulturelle Vereinbarkeit ist die Seele.

Zu finden, bevor Sie sich weiter auf dieser, lassen Sie uns zuerst versuchen zu verstehen, warum Fusionen passieren in den ersten Platz. Warum zwei unabhängigen Personen zusammen kommen, Schmieden einer neuen Beziehung, wenn Sie können, machen den Weg auf Ihre eigenen?

Verwandte Artikel: Ist ein Joint Venture der Richtige für Sie?

Was sind einige der Gründe, Arzt zu Gruppen Zusammenführen, Ihre Praktiken?

1. Erhöhte Kapazität

Eine der häufigsten Triebfedern des Zusammenschlusses ist die Erhöhung der Kapazität durch kombinierte Kräfte. In der Regel, Arzt Zielgruppen solch eine Bewegung zu nutzen, die teure Praxis Operationen. Allerdings ist die Kapazität kann nicht nur beziehen sich auf Praxis-Operationen; Sie kann ausgehen von der Beschaffung eine einzigartige Technologie-Plattform, anstatt die Praxis mit um die Technik zu finanzieren.

2. Das Erreichen Wettbewerbsvorteil

Let ‚ s face it. Der Wettbewerb cutthroat. Ohne angemessene Strategien in den pool, Arzt Gruppen wird nicht überleben, diese Welle der healthcare transformation. Viele Arztgruppen nehmen Sie die Fusion Weg zu erweitern Sie Ihre Schritte in einen neuen Markt, wo der Partner-Arzt-Gruppe bereits eine starke Präsenz. In anderen Situationen, attraktiven Marken-portfolio lockt Arztgruppen in Fusionen.

3. Überlebenden Harte Zeiten

Tweaking das Sprichwort, sagen wir mal, „Tough times don‘ T last, tough Arztgruppen tun.“ Die healthcare-Branche durchläuft eine phase der Unsicherheit und Kraft immer besser in schwierigen Zeiten. Wenn das überleben wird zur Herausforderung, die Kombination ist die beste option.

4. Diversifikation

Vernünftige Arzt Gruppen nicht nur glauben, halten alle Eier in einen Korb. Diversifizierung ist der Schlüssel. Durch die Kombination von Ihren Anbietern und Dienstleistungen, können Sie gewinnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen. Diversifizierung ist einfach das hinzufügen von Produkten (Anbieter, Dienstleistungen, Technik) in das portfolio ist nicht Bestandteil der aktuellen Praxis Operationen.

5. Cost Cutting

Skaleneffekte ist die Seele der meisten Unternehmen. Wenn zwei Arztgruppen in der gleichen Spezialität, macht es durchaus Sinn, für Sie zu kombinieren Standorten oder die Reduzierung der Betriebskosten durch die Integration und Rationalisierung der support-Funktionen. Dies wird eine große Chance, um Kosten zu senken. Die Mathematik ist einfach. Wenn die Gesamtkosten der Patientenversorgung abgesenkt wird, mit steigendem Volumen ab, insgesamt werden die Gewinne maximiert.

Aus welchem Grund auch immer-Fusionen auftreten, ist es wichtig, dass die Entscheidungsträger nehmen die immateriellen Faktoren berücksichtigt. Es ist schwer zu quantifizieren, die menschliche Seite zu Fusionen, und Sie werden oft übersehen.

In der Regel, Arzt, Besitzer übersehen diesen Aspekt, denn der Begriff des seins in der Lage, rehire Mitarbeiter und Führungskräfte. Aber auf lange Sicht ist dies nachteilig auf das Ergebnis des neu fusionierten Praxis. Um für ärzte und Administratoren, um vollständig zu verstehen, inwieweit der Zusammenschluss Auswirkungen auf die Kultur, Sie muss die Entwicklung einer Kultur-Strategie.

Verwandte Artikel: Ein Leitfaden zur Strategischen Diligence für die Arztpraxis-Fusionen

Fazit

Fusionen stellen eine herausfordernde und riskante strategische Entscheidung. Die Entscheidung zur Zusammenführung sollte voll gefordert, bevor Arztgruppen entscheiden, gehen Sie vor, vor allem wenn man die Durchschnittliche Leistung der Renditen und Risiken im Zusammenhang mit der potenziellen Ergebnisse. Auch mit durchdachten Planung und Vorbereitung, best practices und Fokus, ist der Erfolg nicht garantiert. Jedoch, die Anwendung der besten Praktiken erhöhen die Chancen auf Erfolg und helfen zu vermeiden, die katastrophalen Gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.