24 Dez

Das Gute, das Schlechte und das Hässliche der Energie-Booster

Hand holding jumper cable 1500 x 1000Foto-Quelle: Adobe Stock Photos

Der heutigen schnelllebigen Welt ist eine perfekte Sturm der Faktoren, dass sap unsere Energie. Die Amerikaner sind längere Arbeitszeiten, immer weniger Schlaf, mehr mit Technik und führen zunehmend sitzende Lebensweise. Es ist kein Wunder, dass die Nachfrage nach Energie-Booster – Produkte, die Wachheit und Müdigkeit zu verringern – hat sich in einer Branche, die ein jährliches Wachstum von 44,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 zu 62.7 Milliarden im Jahr 2020.

Während die Energie-Steigerung der Produkt-Landschaft ist breiter als je zuvor, nicht jede Lösung ist one-size-fits-all. Einige dieser Supplemente und Produkte, die gesundheitlichen Bedenken erhoben haben, nach der wiederholten Gebrauch, während andere nicht zu bieten scheinen alle nachweisbaren nutzen bei allen.

Sind Sie auf der Suche steigern Sie Ihre Energie-Ebenen und Ihre Produktivität zu erhöhen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was funktioniert, was nicht, und was könnte Ihnen helfen, eine gesündere, mehr Energie Leben.

Koffein

Koffein ist die beliebteste und weit verbreitete Droge in der Welt aus vielen Gründen. Ob Sie verbrauchen Koffein in form von Tee, Kaffee, oder als Zusatzstoff Koffein wurde routinemäßig nachgewiesen zu verringern Ermüdungserscheinungen und fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Es ist auch weit verbreitet und ist praktisch unregulierten weltweit, so dass es sowohl eine wirksame und zugängliche Stimulans. 2014, 85% der amerikanischen Erwachsenen konsumiert Koffein, mit einer durchschnittlichen täglichen Zufuhr von 164 mg.

Wie Koffein Funktioniert

Den ganzen Tag, ein Nukleosid-namens Adenosin baut sich in unserem Körper, effektiv zu Bremsen neuron Aktivität und prepping uns für die Erholung durch die Förderung der Gefühle von Benommenheit.

Bei oraler Aufnahme von Koffein wirkt als antagonist an den Adenosin-Rezeptoren im Gehirn, die Blockierung der Adenosin-aus der Erfüllung seiner üblichen Pflichten auf die körpereigene zentrale Nervensystem.

Diese Interaktion führt zu weniger Müdigkeit und ein Anstieg der Dopamin-und Glutamat-neurotransmitter-Aktivität machen uns fühlen sich wach und motiviert.

Vorteile

  • Effektiv bei der Bereitstellung von Energie durch Verringerung der Müdigkeit und Schläfrigkeit
  • Koffein ist in vielen verschiedenen Formen, obwohl Kaffee ist bei weitem das beliebteste Quelle. Crystallized Koffein Hinzugefügt werden können, um nahezu jedes Produkt oder Getränke, so dass für die vielseitige und reichliche Konsum
  • Ein großer Körper der Forschung hat nachgewiesen Koffein wirksam und sicher bei moderaten Dosierungen. Todesfälle von Koffein-Einnahme sind selten, und die wenigen negativen gesundheitlichen Komplikationen auftreten, bei niedrigen bis moderaten Verbrauch (bis zu 400 mg/Tag für Erwachsene)

Nachteile

Die Enthaltung von Koffein nach regelmäßigen Konsum führen kann Entzugserscheinungen, einschließlich Müdigkeit, senkte die geistige Aufmerksamkeit und reduziert die kognitive Funktion

  • Zu hoher Konsum von Koffein kann zu Komplikationen führen, einschließlich der Toxizität, Schlaflosigkeit, Nervosität, erhöhte Herzfrequenz

Kratom

Kratom ist eine pflanzliche Substanz, produziert von den Blättern der südostasiatischen pflanze mitragyna speciosa, was gehört zur gleichen Familie von blühenden Pflanzen wie Kaffee. Obwohl kratom ist in der Regel klassifiziert als ein Beruhigungsmittel, das Werk besitzt auch Stimulans-ähnliche Eigenschaften bei niedrigeren Dosierungen und über die Verwendung bestimmter kratom Varianten oder Sorten.“

Mechanismen

Kratom hat gesehen umfangreiche Verwendung in Südostasien seit Hunderten von Jahren. Handwerker in Thailand und anderen Südost-Asien, Regionen traditionell kauen die Blätter der pflanze oder gebraut wird Sie als Tee zur Bekämpfung von Müdigkeit während der langen, mühsamen Tage der Arbeit.

Forscher haben bestätigt, die die Stimulans-ähnliche Eigenschaften von kratom, obwohl die genauen Mechanismen noch nicht vollständig verstanden. Die Forschung hat jedoch gezeigt, dass kratom die primäre psychoaktive Inhaltsstoffe (mitragynin und 7-hydroxymitragynin) wirken als Agonisten des mu-opioid-Rezeptoren im Gehirn, was zu einer verringerten Wahrnehmung von Schmerzen und Beschwerden.

Als solche ist die pflanze, die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung verantwortlich sein kann für seine Verwendung als ein Energie-booster. Durch die Verringerung der Schmerzen und Beschwerden, kratom-Nutzer können sich mehr motiviert zu arbeiten, und daher mehr Energie.

Vorteile

  • Nachweisliche Reduktion der Empfindung von körperlichen Schmerzen und Beschwerden, die möglicherweise „Energie“ Benutzer
  • Derzeit legal zum Kauf in vielen US-Bundesstaaten und Ländern
  • All-Natürliche und pflanzliche (abgeleitet aus der mitragyna speciosa Baum) – aber denken Sie daran, bedeutet dies nicht machen es entweder sicher oder wirksam

Nachteile

  • Sucht kann entstehen durch die wiederholte Verwendung
  • Die FDA veröffentlichte eine Erklärung, die im Februar 2018, dass es keine Beweise dafür gibt, dass kratom ist sicher oder wirksam für die Behandlung von jedem Zustand, einschließlich der opioid-Missbrauch, Krankheit und Unterstrich seine eigenes potential für Missbrauch.
  • Die Nebenwirkungen von langfristigen Gebrauch sind nicht bekannt – mehr strenge wissenschaftliche Forschung und Tests erforderlich

Vitamin B12

Wichtig für eine optimale menschliche Gesundheit, Vitamin B12 ist ein wasserlösliches vitamin, das natürlicherweise in einigen Lebensmitteln (z.B. Tierische Produkte wie Fleisch, Milchprodukte, Eier) und als Zusatzstoff für bestimmte angereicherte Lebensmittel (Sojamilch, fleischalternativen). Es ist auch Häufig gefunden in Energie steigernden Getränke und Pulver.

Mechanismen

Sie Fragen sich vielleicht, warum B12 ist verpackt in so viele verschiedene Lebensmittel und Produkte, oft in Dosierungen, die weit über der empfohlenen täglichen Wert. Zum Beispiel, die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, eine 12-Unze-Dose Red Bull enthält 119% von einer person täglichen vitamin B12-Aufnahme.

Wie es sich herausstellt, B12 spielt eine Integrale Rolle bei der Unterstützung und Erhaltung unserer natürlichen Energie-Ebene. Eine der häufigsten Nebenwirkungen von B12-Mangel ist anhaltende Müdigkeit oder Mangel an Energie, und viele Menschen unwissentlich mangelhaft.

Verbrauchen B12 bei Mangel kann temporär eine Zunahme der Energie durch die Auseinandersetzung ein Defizit im Körper. Jedoch, diejenigen, die nicht einen Mangel an B12 wird nicht Erfahrung einen wirklichen nutzen. Dieses Phänomen macht B12 weniger ein go-to-energy-boost und mehr zu einem elementaren Standbein der optimale Energie und die Allgemeine Gesundheit.

Vorteile

Spielt eine grundlegende Rolle bei der Stärkung und Unterstützung der natürlichen Energie-Ebene, wenn mangelhaft

  • Keine Gefahr der überdosierung oder Komplikationen aufgrund übermäßigen Konsums in den gesunden Einzelpersonen
  • Preiswert und verfügbar in vielen Lebensmitteln, Produkten, und als Ergänzung

Nachteile

Wird sich nicht verbessern Energieniveaus, die in nicht-defizienten Individuen

  • Wird nicht schnell wirkende, belebende Energie vergleichbar zu anderen Stimulanzien und Substanzen

Nikotin

Viele Menschen assoziieren Nikotin mit der oft unangenehm und nachweislich Krebs hobby des Rauchens.

Jedoch, in seiner isolierten form, weit entfernt von der zahlreiche Karzinogene und toxische Zusätze in Tabakwaren, Nikotin ist ein starkes Stimulans, das scheint im Allgemeinen sicher für den Verzehr. Im Jahr 2016, einem Bericht des Royal College of Physicians festgestellt, dass „Nikotin allein in den Dosierungen, die von Rauchern genutzt stellt kaum eine Gefahr für den Benutzer.“

Mechanismen

Nikotin ist ein natürlich vorkommendes alkaloid, gefunden in der Familie der Nachtschattengewächse von Pflanzen (denken Sie an Tomaten, Auberginen und Kartoffeln). In der Natur, Nikotin dient als biologische Abschreckung, Verhinderung von pflanzenfressenden Kreaturen verbrauchen die Pflanzen, die Sie enthalten.

Die meisten Tiere, Nikotin ist ganz giftig. Doch die Menschen haben eine höhere Schwelle für die Nikotin Toxizität, so dass wir frei konsumieren die Substanz bis zu einem gewissen Grad.

Nach dem Verschlucken, Nikotin bewirkt die Freisetzung von Epinephrin (Adrenalin) ins Blut und fördert die Freisetzung mehrerer Neurotransmitter, einschließlich Dopamin im Gehirn. Bei niedrigen bis moderaten Verbrauch, ist diese Reaktion führt zu Gefühlen der Aufregung und Schärfe.

Vorteile

Nikotin ist eine schnell wirkende Stimulans, mit dem einsetzen von Effekten statt in Sekunden

  • Fördern können Gefühle von Schärfe, Ruhe und Wachheit
  • Erhältlich in vielen Nichtraucher-Formen (Nikotin Zahnfleisch, Lutschtabletten, sprays, elektronische Zigaretten)

Nachteile

In hohem Grade süchtig und verursachen Auszahlungen nach Beendigung (Symptome sind Reizbarkeit, Nervosität, nikotinsucht)

  • Zu hoher Konsum kann dazu führen, Nikotin-Vergiftung (Symptome sind übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen)
  • Kann nicht belebende Energie, die vergleichbar mit Koffein oder anderen Stimulanzien

Reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum

Ernährung ist die Grundlage für eine gute Gesundheit, so ist es nicht verwunderlich, dass der Verzehr von sauberen, gesunden Lebensmitteln kann dazu führen, erhöhte Energie.

Während es kann verlockend sein, zu schwelgen in zuckerhaltige Lebensmittel wie donuts, Schokoriegel und energy-drinks, viele Menschen beobachten eine Zunahme der Energie-Ebenen nach abnehmen diese Zucker beladenen Lebensmittel aus Ihrer Ernährung.

Mechanismen

Zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke zu sein, ein guilty pleasure für einige, aber am Ende des Tages, Sie sind immer noch Vergnügen. Das ist, weil einige von den Geschmacksknospen auf unserer Zunge verdrahtet sind, um zu erkennen, einfache Zucker – und wenn Sie es tun, ist die resultierende neuronale Reaktion ist überwältigend positiv.

Leider ist die Einnahme von Saccharose – die raffinierten Zucker gefunden in verpackten Lebensmitteln, soda und candy bars – kann nicht beschrieben werden so günstig.

Obwohl der menschliche Körper ist geschickt zu langsam Verarbeitung der Zucker in Früchten und Gemüse (fructose und glucose) aufgrund der verfügbaren Faser-Inhalt -, Einnahme Lebensmittel enthalten raffinierten Zucker – bekannt als Saccharose, nicht so glatt gehen.

Wenn wir aufnehmen, Saccharose, unseren Insulinspiegel spike zum Ausgleich für den plötzlichen Anstieg der Glukose, die betritt unser Blut. Nach insulin leitet glucose aus unseren Blutbahnen, das Ergebnis ist ein Zucker-crash“,“ das kann dazu führen, Müdigkeit und Lethargie.

Jedoch, durch den Austausch dieser Energie-leechen Lebensmitteln mit höherer Qualität, all-Natürliche alternativen wie Obst und Gemüse, können Sie tatsächlich vergleichbarer, langlebiger steigert die Energie den ganzen Tag, die kommen auch bequem verpackt mit natürlich vorkommenden Vitamine und Mineralien.

Tun, Was das Richtige für Ihren Körper

Es gibt viele Produkte, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel in der heutigen hyperaktiven Welt, können stärken und zu verbessern Energieniveaus. Obwohl nicht jede Energie-booster eignet sich für alle – und einige sollten insgesamt vermieden werden – tun Sie Ihre Forschung, ist der erste Schritt, zu tun, was richtig für Ihren Körper.

Verwandte Artikel: Die Vorteile der Power NAP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.